Ungarn - das Land der weiten Ebenen

reports, pictures,....

Moderatoren: Vipersgarden, Herpetofauna.at-Team

Admin
Benutzeravatar
Beiträge: 1340
Registriert: Mi Mär 20, 2002 2:00
Wohnort: Brigittenau

Ungarn - das Land der weiten Ebenen

Beitragvon Christoph » Di Mai 24, 2005 21:59

Über das Pfingstwochenende statteten Julia, Christoph und Hannes Ungarn einen Besuch ab. Ziel waren Budapest Erhebungen und die Wiesenlandschaften im Kiskunsag. Neben Arten, die auch in Österreich heimisch sind bzw. waren, lebt außerdem das kleinste und größte Reptil Europas in diesem Land.

Um einer Frage, die sich viele vielleicht stellen, zuvorzukommen - die Wiesenotter haben wir nicht gefunden.

Bilder
Beste Grüße

Christoph

Fühlt sich wie zu Hause
Benutzeravatar
Beiträge: 316
Registriert: Do Mär 25, 2004 2:00

Re: Ungarn - das Land der weiten Ebenen

Beitragvon Muralis » Di Mai 24, 2005 22:18

Danke für die Bilder!
Konnte vor Jahren im Rahmen einer Spezialführung ebenfalls Podarcis taurica in den Sanddünen von Fülöphaza (so hießen sie, glaub ich) beobachten und 1 Exemplar sogar zum Unwillen des begleitenden NP-Direktors und zu Freude anderer Exkursionsteilnehmer vorübergehend fangen, was bei diesen flinken Tieren nicht ganz einfach war. Naja...
Herzliche Grüße aus Niederösterreich!
Wolfgang

Zurück zu International herping

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast