große Spinne

reports, pictures,....

Moderatoren: Vipersgarden, Herpetofauna.at-Team

Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 502
Registriert: Di Dez 31, 2002 2:00

große Spinne

Beitragvon Gast » Sa Jul 23, 2005 16:04

Hab' heute im Keller diese Spinne gefunden, ich würd nun gern wissen um welche Art es sich handelt(ich tippe auf Wolfspinne).

Bild1

Bild2

Danke

Kennt sich schon aus
Benutzeravatar
Beiträge: 137
Registriert: Mi Sep 08, 2004 2:00
Wohnort: 1220 Wien

Re: große Spinne

Beitragvon Jacky » Sa Jul 23, 2005 20:37

Hallo Gast,

meiner Meinung nach handelt es sich hier um eine Winkelspinne (Tegenaria atrica)
Weitverbreitet vor allem in Häusern, Garagen und Ställen.
Die häufigste Spinne die in Häusern vorkommt, wird wie drei ähnliche Arten auch öfter als Hausspinne bezeichnet.
Länge 18mm ohne Beine lt. meiner Literatur.
Ich hatte so ein Exemplar auch erst kürzlich unter die Linse genommen, deswegen kann ich mich noch relativ gut ans Gelesene erinnern.

Ein kleiner Tip am Rande probier es mit dem Posten der Bilder (vielleicht in etwas abgespeckter Version) bei den Naturbegleitern, da gibts einen eigenen Spinnen-Thread
Den Link findest Du auf dieser Site unter Aktuelles ;)
(Natur)freundliche Grüße
Gabi

Zurück zu International herping

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast