USO ("unbekanntes Schwimmobjekt") im Traunsee

Herpetologische Beobachtungen in Österreich

Moderator: Herpetofauna.at-Team

Ist neu hier
Beiträge: 2
Registriert: Mi Aug 19, 2009 14:04

USO ("unbekanntes Schwimmobjekt") im Traunsee

Beitragvon beate » Mi Aug 19, 2009 14:40

Hallo zusammen, als Neuling bei euch habe ich bei den vielen tollen Beiträgen und Fotos fast vergessen, dass ich eigtl. eine Frage hab: haben am Sonntag beim Rückweg vom Traunstein am Felsufer des Traunsees ein seltsames Tier im Wasser gesehn: ca. 1 m lang, sehr dünn (etwa 1cm), blass-gelb, sah aus wie ein Spulwurm oder so, ich glaub es war keine Schlange; es war auch kein Kopf abzugrenzen; bewegte sich ziemlich unkoordiniert (Schlangen schwimmen doch rel. flott und zielgerichtet) und ca. 20 cm unter der Oberfläche; schliesslich landete das Ding auf einem Felsen, immer noch unter Wasser. Vielleicht hat ja jd. a Idee? :idea: Danke!!

Moderator
Benutzeravatar
Beiträge: 860
Registriert: Sa Mai 15, 2004 2:00
Wohnort: Salzburg, Austria

Beitragvon Vipersgarden » Do Aug 20, 2009 8:44

Bei dem USO dürfte es sich um einen Wurm der Gattung Gordius sp. (Saitenwürmer, Nematomorpha) gehandelt haben. Auf deutsch Wasserkalb (keine Ahnung warum der so heißt).

Normalerweise bis rund 50 cm, können aber auch bis zu 120 cm erreichen.

Weiterte Infos:
http://www.fsbio-hannover.de/oftheweek/202.htm
http://www.entnemdept.ufl.edu/creatures/misc/horsehair_worms.htm
http://www.eol.org/pages/1064636

Mario
Mario Schweiger

Amphibien und Reptiliendatenbak (Systematik, Bilder, Literatur, ....)
http://http://vipersgarden.at/ARdb/index.php

.. und das neue englischsprachige Feldherpetologen-Forum - FIELDHERPING.EU

Ist neu hier
Beiträge: 2
Registriert: Mi Aug 19, 2009 14:04

Beitragvon beate » Mi Sep 02, 2009 19:23

Hallo Mario, vielen Dank für de prompte Antwort - ich glaub, dass es dieses Wesen war. ich schreib jetzt nochmal, weil mein "Danke" an Dich letztes mal glaub ich nicht rausging wegen serverproblemen. also noch mal dankeschön!

Zurück zu Austrian Herping

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast