Gumpoldskirchen 20-März-2010

Herpetologische Beobachtungen in Österreich

Moderator: Herpetofauna.at-Team

Admin
Benutzeravatar
Beiträge: 1340
Registriert: Mi Mär 20, 2002 2:00
Wohnort: Brigittenau

Gumpoldskirchen 20-März-2010

Beitragvon Christoph » Sa Mär 20, 2010 22:48

Das Wetter war nicht ganz so wie angekündigt, etwas trüb. Hier ein paar Bilder vom heutigen Ausflug nach Gumpoldskirchen:


Bild
Anguis fragilis, wagt einen Blick aus dem Versteck

Bild
Ein männlicher Ichthyosaura alpestris - Triturus alpestris - Mesotriton alpestris, wie auch immer, ein Bergmolch am Weg zum Wasser

Bild
Podarcis muralis Männchen

Bild
Mauereidechse mit Regenerat und Resten des ursprünglichen Schwanzes.

Bild
Sandlaufkäfer

Bild
Mundwerkzeug

Bild
Milbe

Bild
Springfrosch"leich" :)
Beste Grüße

Christoph

Fühlt sich wie zu Hause
Benutzeravatar
Beiträge: 575
Registriert: So Sep 03, 2006 17:36
Wohnort: Wien

Beitragvon pleurodeles » So Mär 21, 2010 1:08

Sehr schöner Bericht - vielen Dank, Christoph!

Der Sandlaufkäfer ist ein Feld-Sandlaufkäfer (Cicindela campestris) - mein Lieblingskäfer :wink: Könntest Du mir bitte noch mitteilen, wo genau Du ihn gefunden hast? An alle, die in Österreich Sandlaufkäfer finden - immer her zu mir: pn oder g.woess@gmail.com. Danke schon mal!

War heute in Moosbrunn, Zootocas haben wir leider keine gesehen - allerdings waren wir erst um 16:30 oder so dort, da wirds schon zu spät gewesen sein.. Auch Amphibien haben ausgelassen...
Falls sich jemand für einen kurzen ornithologischen Bericht dieser nachmittäglichen Exkursion interessiert: http://www.forumromanum.de/member/forum ... rd_at.html

Viele Grüße,
Günther

Zurück zu Austrian Herping

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast