Tag der Blindschleiche

Herpetologische Beobachtungen in Österreich

Moderator: Herpetofauna.at-Team

Admin
Benutzeravatar
Beiträge: 1339
Registriert: Mi Mär 20, 2002 2:00
Wohnort: Brigittenau

Tag der Blindschleiche

Beitragvon Christoph » So Jul 31, 2005 18:09

Heute nutzten wir, Gerald, Hannes, Michl und ich, die erträglichen Temperaturen und fuhren ins Helenental (zw. Baden bei Wien und Alland in NÖ) um im Tal entlang der Schwechat nach Würfelnattern Ausschau zu halten.

Es war der Tag der Blindschleiche, mit an die 10 Funde, teils Exemplare bis 50cm.

Ein paar Bilder (c) herpetofauna.at:


[img]upload/331203172005.jpg[/img]
juvenile Erdkröte (Bufo bufo)

[img]upload/212203172005.jpg[/img]
Grasfrosch (Rana temporaria)

[img]upload/33203172005.jpg[/img]
Eine von hunderten Feuersalamanderlarven, leider konnten wir keine adulten Tiere finden.

[img]upload/214203172005.jpg[/img]
juvenile Ringelnatter (Natrix natrix)

[img]upload/395203172005.jpg[/img]
Blindschleichen Männchen.

[img]upload/126203172005.jpg[/img]
Noch eine Blindschleiche.

[img]upload/147203172005.jpg[/img]
Juvenile Würfelnatter.

[img]upload/178203172005.jpg[/img]
Lederlaufkäfer (Carabus coriaceus)

[img]upload/548203172005.jpg[/img]
Wanze

[img]upload/109203172005.jpg[/img]
Wanzenpaar
Beste Grüße

Christoph

Admin
Benutzeravatar
Beiträge: 1180
Registriert: Mo Sep 23, 2002 2:00
Wohnort: Wien

Re: Tag der Blindschleiche

Beitragvon Gerald » So Jul 31, 2005 19:43

...

[img]upload/341213172005.jpg[/img]
<small>Waldameisen zerlegen ein grünes Heupferd</small>

Und noch mit der Bitte um Bestimmungshilfe :rolleyes: :

[img]upload/5241213172005.jpg[/img]

[img]upload/1442213172005.jpg[/img]

Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 279
Registriert: Mo Nov 04, 2002 2:00

Re: Tag der Blindschleiche

Beitragvon Habichtskauz » So Jul 31, 2005 20:07

Libelle 1 könnte eine kleine Zangenlibelle sein.

Fühlt sich wie zu Hause
Benutzeravatar
Beiträge: 313
Registriert: Do Mär 25, 2004 2:00

Re: Tag der Blindschleiche

Beitragvon Muralis » So Jul 31, 2005 20:21

Lästigerweise war ich wieder einmal unerwarteterweise ausgeloggt und in der Zwischenzeit ist mir auch der Habichtskauz zuvorgekommen ;)

Schreibe also den Beitrag neu:

Hallo Gerald!

Bei den Libellen hast du 2 schöne Sachen gefunden: Die Kleine Zangenlibelle (Onychogomphus forcipatus), eine jener in Ö stark gefährdeten Gomphiden (Flussjungfern) - übrigens schon ein Bild hier im Forum bei meinem Beitrag über Kroatien - und die Gemeine Winterlibelle (Sympecma fusca), die jetzt gerade als frisch geschlüpfte Tiere herumsitzen, um dann als einzige Libellen als Imagines zu überwintern und sich erst im Frühjahr zu vermehren. ;)
Herzliche Grüße aus Niederösterreich!
Wolfgang

Zurück zu Austrian Herping

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast