Warm - Kalt

Beobachtungen zur Paarungszeit

Moderator: Herpetofauna.at-Team

Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 502
Registriert: Di Dez 31, 2002 2:00

Warm - Kalt

Beitragvon Gast » Do Mär 13, 2003 8:31

Hat der Kälteeinbruch der letzten Tage eigentlich einen negativen Einfluss auf die Laichwanderung, bzw. die betroffenen Tiere?

Grüße aus NÖ

Thomas

Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 502
Registriert: Di Dez 31, 2002 2:00

Re: Warm - Kalt

Beitragvon Gast » Do Mär 13, 2003 10:14

Die Laichwanderung der Amphibien hat in Wien seit ca 09.03.2003 begonnen und ich habe in einigen Gewässern der Wiener Donauinsel schon erste Springfroschlaichballen gefunden. Der Temperatursturz kann den Amphibien nicht ernsthaft schaden. Die Tiere, die schon im Wasser angekommen sind oder da überwintert haben lässt die Lufttemperatur unbeeindruckt. Tiere auf der Wanderung graben sich in Gewässernähe nochmals ein und harren dort aus. Nur eine lang anhaltende Kältewelle, bei Temperaturen weit unter Null Grad Celsius, könnte tatsächlich gefährlich werden. Es könnten Tiere erfrieren, unterm Eis an Sauerstofmangel zu Grunde gehen oder könnten auch Laichballen einfrieren. Also Thomas keine Sorge die Amphibien schaffen das schon! Und Reptilien, die man an sonnigen Tagen auch schon vor dem Winterquartier sonnend angetroffen hat,ziehen sich auch wieder für die Dauer einer Kältewelle dorthin zurück. LG HT

Ist öfters hier
Benutzeravatar
Beiträge: 26
Registriert: Do Jan 01, 1970 2:00
Wohnort: Hollabrunn, NÖ

Klimawandel

Beitragvon Günther » Mi Apr 16, 2014 23:12

Klimawandel hin oder her. Jetzt haben wir Mitte April; trocken und 0,2 °C laut IROX-Wetterststion - schweizer Patent. Ich kann mich in den 80ern und 90ern als Kind/Jugnedlicher noch erinnern: Schnee im Winter, Schneeschmelze mit Plusgraden im März und typischer Frührling im April mit Schneeschmelze und dann erst blühte alles auf.
Und jetzt: tags 20+ Grad, nachts frostig.
Kennt das jemand aus den 70ern oder gar 60er Jahren?

Mir gibt das schwer zu denken, was sich da tut. Vielleicht nur eine eine Laune der Natur. Aber in soooo kurzer Zeit in der Evolation? - Mich macht das sehr skeptisch!

Zurück zu Laichwanderung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste