Krötenwanderung - Niederösterreich

Beobachtungen zur Paarungszeit

Moderator: Herpetofauna.at-Team

Kennt sich schon aus
Benutzeravatar
Beiträge: 178
Registriert: Mo Apr 04, 2011 20:25
Wohnort: Wien

Krötenwanderung - Niederösterreich

Beitragvon mm4882 » Mo Mär 26, 2012 0:03

Hallo,

meine Freudin (und ich) haben heute einige dieser Frösche/Kröten gefunden. Mich irritiert die Rotfärbung. Anfangs dachte ich Erdkröte - bin mir aber nicht mehr sicher, tendiere nun eher zu Wasserfröschen!? Die Weibchen waren doch sehr groß, das eine von der Straße haben wir zum Gewässer gebracht, passte gerade in die Hand.

LG

Martin
Dateianhänge
IMG_3052.JPG
IMG_3053.JPG
IMG_3071.JPG
Liebe Grüße

Martin

Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 306
Registriert: Do Okt 09, 2008 21:56
Wohnort: Emden

Re: Krötenwanderung - Niederösterreich

Beitragvon Joey Santiago » Mo Mär 26, 2012 6:56

Martin,

da hast du Grasfrösche fotografiert.

Beste Grüße,

Frank

Kennt sich schon aus
Benutzeravatar
Beiträge: 178
Registriert: Mo Apr 04, 2011 20:25
Wohnort: Wien

Re: Krötenwanderung - Niederösterreich

Beitragvon mm4882 » Mo Mär 26, 2012 8:47

Hallo,

danke! Kann mir jemand sagen, warum die so "unnatürlich" gefärbt sind. Habe letztes Jahr so viele Grasfrösche gefunden, die sahen alle anders aus!

LG

Martin
Liebe Grüße

Martin

Fühlt sich wie zu Hause
Benutzeravatar
Beiträge: 571
Registriert: So Sep 03, 2006 17:36
Wohnort: Wien

Re: Krötenwanderung - Niederösterreich

Beitragvon pleurodeles » Mo Mär 26, 2012 9:25

Das Rötliche ist eigentlich die typische Färbung von Grasfrosch-Weibchen (die natürlich variieren kann).

LG,
Günther

Zurück zu Laichwanderung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast