gefahr für zauneidechsen durch schneckenkorn???

from Coronella to Zamenis

Moderatoren: Vipersgarden, Herpetofauna.at-Team

Ist öfters hier
Benutzeravatar
Beiträge: 46
Registriert: Mo Jul 06, 2009 18:57
Wohnort: Baden-Württemberg

gefahr für zauneidechsen durch schneckenkorn???

Beitragvon Poskok - gw92 » Di Jun 07, 2011 20:09

hallo,
habe beobachtet, dass ein zauneidechsen-weibchen eine schnecke gefressen hat, die durch schneckenkorn "ausgetrocknet" ist. jetzt fressen zauneidechsen meines wissens nach nur ungern schnecken, aber besteht für zauneidechsen auch gefahr, wenn sie das schneckenkorn auch nur so "indirekt" aufnehnem oder ist das inzwischen ungefährlich, weil schneckenkorn vlt nur noch auf die schleimhäute der schnecken wirkt?
das schneckenkorn ist eines, das angeblich ungefährlich für igel, bienen usw sein soll.
ist das am auge vlt eine auswirkung (ist inzwischen wieder weg, bei der eidechse habe ich das fressen von schnecken auch nicht gesehen)
Bild

bis jetzt wurde eig auch jedes jahr schneckenkorn ausgebracht, aber die zahl der eidechsen hat sich immer erhöht, aber ich habe halt auch noch nie das fressen von so zu tode gekommenen schnecken beobachtet.
so harmonisch isses normalerweise:D

Bild

Zurück zu Nonvenomous snakes - ungiftige Schlangen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast