Zwei Schlangen auf Bali begegnet - welchen?

from Coronella to Zamenis

Moderatoren: Vipersgarden, Herpetofauna.at-Team

Ist neu hier
Beiträge: 3
Registriert: So Aug 28, 2011 10:16

Zwei Schlangen auf Bali begegnet - welchen?

Beitragvon Wiebke » So Aug 28, 2011 10:27

Hallo.

bei meinem Urlaub auf Bali sind mir 2 Schlangen begegnet. Ich würde zu gern wissen um welche Schlangen es sich handelt (und ob sie vielleicht sogar giftig sind?).
Die eine Schlange kam über einen Sandstrand auf mich zu geschlängelt und wollte sich in den Schatten meines Rucksacks ausruhen. Zum Glück kamen hilfsbereite Balinesen und haben für mich die Schlange ins Gebüsch befördert.
Die andere (schwarz gelbe) Schlange hatte sich hinter eine Stufe in einer Tempelanlage gequetscht. Ich hab mich ziemlich erschrocken, als ich auf die Stufe getreten bin und da plötzlich diese Schlange war! Wenn die giftig sein sollte, dann kann ich sehr froh sein, dass sie nicht zugebissen hat! In der Umgebung gab es viele Reisterrassen, Palmen, Gras - es war insgesamt sehr grün dort!

Könnt ihr mir helfen? Ich hoffe die Fotos reichen aus, bessere hab ich leider nicht. :/

Vielen Dank!
Wiebke

edit: beide Schlangen waren übrigens ungefähr 40cm lang (schätz ich so)

Schlange am Strand:
http://www.bilder-space.de/show_img.php ... e=original

Schlange in der Tempelanlage
http://www.bilder-space.de/show_img.php ... e=original

Macht sich's gemütlich
Beiträge: 91
Registriert: So Mai 03, 2009 8:53
Wohnort: Bayern

Beitragvon Jürgen Gebhart » So Aug 28, 2011 19:40

Hallo Wiebke,

beide Schlangen gehören zur Familie der Kletternattern und sind ungiftig.

Tier 1: Strahlennatter (Coelognathus radiatus)

Tier 2: Gelbstreifennatter (Coelognathus flavolineatus)

Ist neu hier
Beiträge: 3
Registriert: So Aug 28, 2011 10:16

Beitragvon Wiebke » So Aug 28, 2011 20:03

Hallo Jürgen,

vielen Dank! :)
Giftig wär natürlich noch ein bisschen spannender gewesen, aber naja, besser ist es wahrscheinlich so. ;)

Viele Grüße
Wiebke

Lernt alles kennen
Beiträge: 5
Registriert: So Aug 21, 2011 15:46
Wohnort: Wien

Bali 2008

Beitragvon ataves » Mi Aug 31, 2011 22:43

Der Beitrag hat mich an meine bislang unbestimmte Schlange aus N-Bali erinnert.
Im Februar 2008 fotografierte ich diese Schlange im Buddhistischen Tempel "BRAHMAVIHARA ARAMA " im Dorf Banjar, Distrikt Singaraja, in Nord-Bali. Erst regte sich das gut 40cm große Tier gar nicht und lag über eine Opfergabe gebreitet. Dann schlängelte es vom Altar davon zum alten Baum:
Bild

Den Film der verschwindenden Schlange habe ich bei YOUTUBE hinterlegt http://youtu.be/RrglmPi0sRE.
Danke für jeden Hinweis!

Lieber Gruß,

Martin Riesing

Ist neu hier
Beiträge: 3
Registriert: So Aug 28, 2011 10:16

Beitragvon Wiebke » Do Sep 01, 2011 8:53

Hallo,

ich hab ja leider keine Ahnung, aber die Kopfform sieht irgendwie markant aus. Da sollte doch wenigstens die Schlangenfamilie bestimmt werden können?
Ich weiß nur, dass es auf Bali die Grüne Buschviper geben soll. Grün ist die Schlange und vielleicht bezeichnet man die Kopfform ja auch als dreieckig?
Dann wär sie giftig.
Es würde mich jedenfalls auch sehr interessieren. In 10 Tagen Bali hab ich mehr Spinnen, Echsen und Schlangen gesehen als in 3 Wochen Australien (da nämlich kein einziges von den aufgeführten Tieren!)!

Gruß
Wiebke

Fühlt sich wie zu Hause
Benutzeravatar
Beiträge: 406
Registriert: Di Jan 13, 2004 2:00
Wohnort: A - 9564 Patergassen

Beitragvon Mamba » Do Sep 01, 2011 9:31

Sicher eine Bambusotter der ehemaligen Grossgattung Trimeresurus.
Davon kommen laut Reptile Database Cryptelytrops insularis und Popeia toba auf Bali vor.
Aufgrund der Aufnahme würde ich zu letzterer tendieren.
Mamba

Lernt alles kennen
Beiträge: 5
Registriert: So Aug 21, 2011 15:46
Wohnort: Wien

Bambusotter

Beitragvon ataves » Do Sep 01, 2011 11:23

Danke für Eure rasche Antwort. Ich habe noch eine etwas unscharfe Aufnahme der Schlange von der Seite. Die werde ich am Abend zufügen.
Die Bambusotter ist natürlich giftig.
Den einzigen Eintrag in Wiki habe ich im franz. Wiki gefunden.

LG

MRI

Zurück zu Nonvenomous snakes - ungiftige Schlangen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast