Unbekannte Schlange - USA

from Coronella to Zamenis

Moderatoren: Vipersgarden, Herpetofauna.at-Team

Admin
Benutzeravatar
Beiträge: 1120
Registriert: Mo Sep 23, 2002 2:00
Wohnort: Wien

Re: Unbekannte Schlange - USA

Beitragvon Gerald » Mi Aug 10, 2005 20:27

Hallo Sonja,

ich vermute dass es sich hier um eine Gewöhnliche Strumpfbandnatter (Thamnophis sirtalis sirtalis) handelt.

Verbreitung: http://www.sirtalis.de/lebensweise_sirtalis.htm

In Frage kommen könnte noch die östliche Bändernatter, diese ist jedoch soweit ich weis wesentlich schlanker als die auf dem Bild gezeigte Strumpfbandnatter.

lg

Moderator
Benutzeravatar
Beiträge: 848
Registriert: Sa Mai 15, 2004 2:00
Wohnort: Salzburg, Austria

Re: Unbekannte Schlange - USA

Beitragvon Vipersgarden » Do Aug 11, 2005 6:41

Ja ist eine "östliche Strumpfbandnatter", Thamnophis sirtalis sirtalis. Die einzige Strumpfbandnatter, die an der Ostküste der USA vorkommt. Weitere Arten erst im Gebiet der grossen Seen und in Florida und dann viel weiter westlich.

Mario
Mario Schweiger

http://www.vipersgarden.at
.. und das neue englischsprachige Feldherpetologen-Forum - FIELDHERPING.EU

Ist neu hier
Beiträge: 1
Registriert: Do Jan 01, 1970 2:00
Wohnort: 1123795809

Re: Unbekannte Schlange - USA

Beitragvon sonja2 » Do Aug 11, 2005 21:30

Danke Gerald und Mario für die rasche Antwort! Damit kann ich sie das nächste Mal selbst erkennen :)
lg
Sonja
sonja

Zurück zu Nonvenomous snakes - ungiftige Schlangen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast