Breitrandschildkröte (Testudo marginata) aus Griechenland

Emydidae, Testudinidae, Cheloniidae a.s.o.

Moderator: Vipersgarden

Ist öfters hier
Beiträge: 23
Registriert: Di Feb 17, 2009 11:03
Wohnort: Berlin

Breitrandschildkröte (Testudo marginata) aus Griechenland

Beitragvon Basti » Di Mai 19, 2009 18:08

Hallo,

sind das alles Breitrandschildkröten?

Griechenland, Peloponnes (mittlerer Zipfel), erste Aprilhälfte

1) Bergland, Wiese
Bild

2-4) felsiges Bergland mit Büschen
Bild
Bild
Bild

5) Bergland, Wiese
Bild

6) Bergland, Waldlichtung
Bild

7-10) Bergland, steinige Wiese
Bild
Bild
Bild
Bild

11) Bergland, Wald
Bild

12) Olivenhain
Bild

13) Bergland, Flussbett, Schotter und Büsche in Umgebung
Bild

14) Bergland, Wald
Bild

Gruß Basti
Gruß

Basti

Moderator
Benutzeravatar
Beiträge: 848
Registriert: Sa Mai 15, 2004 2:00
Wohnort: Salzburg, Austria

Beitragvon Vipersgarden » Di Mai 19, 2009 21:55

Ja, Basti!
Das sind alles Breitrandschildkröten.
Die Tiere auf der Westseite des mittleren Peloponnes-Fingers (= Mani) wurden als Testudo (marginata) weissingeri beschrieben.
Einige der Tiere passen ja auch ins Schema der Zwergbreitrandschildkröte.
Viele aber nicht.
Es ist daher nur verständlich, das diese (Unter)Art wieder mit Testudo marginata s.str. synomisiert wurde.

Übrigens: sehr schöne Bilder.
Und ihr hattet ja wohl wirklich Erfolg.
Sonst noch was an Reptilien und/oder Amphibien gesehen (fotografiert)?

Mario
Mario Schweiger

http://www.vipersgarden.at
.. und das neue englischsprachige Feldherpetologen-Forum - FIELDHERPING.EU

Ist öfters hier
Beiträge: 23
Registriert: Di Feb 17, 2009 11:03
Wohnort: Berlin

Beitragvon Basti » Di Mai 19, 2009 22:03

Hallo Mario,

vielen Dank für die Bestätigung und die zusätzlichen Informationen.
Ich kann ja mal bei Gelegenheit die restlichen Bilder der Reptilien reinstellen.

Fotografiert habe ich noch...

Europäischer Laubfrosch
Eurasische Bachschildkröte
Ägäischer Nacktfinger
Europäischer Halbfinger
Peloponnes-Blindschleiche
Scheltopusik
Gesprenkelter Schlangenskink
Johannisechse
Peloponnesische Kieleidechse
Riesensmaragdeidechse? hier folgt auch nochmal eine Bestimmungsanfrage
Griechische Spitzkopfeidechse
Wurmschlange
Balkan-Zornnatter
Leopardnatter
Sandotter

Gruß Basti
Gruß

Basti

Moderator
Benutzeravatar
Beiträge: 848
Registriert: Sa Mai 15, 2004 2:00
Wohnort: Salzburg, Austria

Beitragvon Vipersgarden » Di Mai 19, 2009 22:09

Super !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Na dann! Mal los mit weiteren Bildern.

Du(Ihr) hast ja fast alles gefunden, was es da unten gibt!

Der Balkan war/ist in diesem Frühjahr wohl für alle ziemlich erfolgreich gewesen.
Bei mir in der Toskane wars mehr als dürftig! Nur fünf lebende Schlangen gesehen. Dafür aber einiges an Amphibien, Landschildkröten und Echsen.

Bericht folgt! (siehe Toskana im Index)

Mario
Mario Schweiger

http://www.vipersgarden.at
.. und das neue englischsprachige Feldherpetologen-Forum - FIELDHERPING.EU

Ist öfters hier
Beiträge: 23
Registriert: Di Feb 17, 2009 11:03
Wohnort: Berlin

Beitragvon Basti » Di Mai 19, 2009 22:15

Ich werd mich auf den Toskana-Bericht freuen.
Von mir werd ich die Bilder aber erst nächste Woche reinstellen, diese Woche wirds zeitlich knapp.
Gruß

Basti

Zurück zu Turtles and tortoises - Schildkröten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast