Mauremys rivulata - Eier?

Emydidae, Testudinidae, Cheloniidae a.s.o.

Moderator: Vipersgarden

Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 212
Registriert: Sa Mär 26, 2005 2:00
Wohnort: Breitenfurt (NÖ)

Mauremys rivulata - Eier?

Beitragvon Richard » So Aug 02, 2009 17:00

Hallo,

Dürfte im umfangreicheren Kreta-Thread vielleicht untergegangen sein:

Ich habe in Kreta an einem Bachlauf Mauremys rivulata gefunden (ist ja dort nichts besonderes). Am Ufer habe ich die folgenden Eierschalen gefunden:

Bild

Die Eier hatten harte aber dünnwandige Schalen. Die Flecken stammen von der rötlichen Erde dort.

=> Sind das Schildkröteneier?

Liebe Grüße,
Richard.

Moderator
Benutzeravatar
Beiträge: 848
Registriert: Sa Mai 15, 2004 2:00
Wohnort: Salzburg, Austria

Beitragvon Vipersgarden » Mo Aug 03, 2009 8:38

Ja, das scheinen Schildkröteneier zu sein.
Hast Du das Gelege (Eier) so freiliegend gefunden?
Die Öffnung an einer Polkappe spricht für einen natürlichen Schlupf und nicht für eine "feindliche Eröffnung".

Mario
Mario Schweiger

http://www.vipersgarden.at
.. und das neue englischsprachige Feldherpetologen-Forum - FIELDHERPING.EU

Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 212
Registriert: Sa Mär 26, 2005 2:00
Wohnort: Breitenfurt (NÖ)

Beitragvon Richard » Mo Aug 03, 2009 14:15

Ja, die Eier lagen so im Gebüsch, nicht vergraben allerdings ein bisschen mehr unter Gras/Laub.

Zurück zu Turtles and tortoises - Schildkröten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast