Ratespiel

Lacertidae, Agamidae, Gekkonidae a.s.o.

Moderator: Vipersgarden

Macht sich's gemütlich
Benutzeravatar
Beiträge: 83
Registriert: Mi Mär 08, 2006 23:51
Wohnort: St.Pölten

Ratespiel

Beitragvon Marko » So Mär 26, 2006 22:47

Hallo,

ein kleiner Test - :D

Um welche Art handelt es sich auf dem unteren Foto -

Podarcis sicula oder Podarcis melisselensis?

MfG Markus

PS.: Das Foto wurde auf der Insel Krk gemacht!

Bild
Zuletzt geändert von Marko am Mo Mär 27, 2006 0:23, insgesamt 1-mal geändert.
Markus A.
St.Pölten - Krk/Insel Krk
reptilienwelt@gmx.com

Admin
Benutzeravatar
Beiträge: 1334
Registriert: Mi Mär 20, 2002 2:00
Wohnort: Brigittenau

Beitragvon Christoph » So Mär 26, 2006 23:10

Tipp auf eine siculus.
Beste Grüße

Christoph

Admin
Benutzeravatar
Beiträge: 1120
Registriert: Mo Sep 23, 2002 2:00
Wohnort: Wien

Beitragvon Gerald » So Mär 26, 2006 23:17

Und ich sag' es ist eine meli ;)

PS: Du kannst den Beitrag ja als Umfrage ummodellieren

Macht sich's gemütlich
Benutzeravatar
Beiträge: 83
Registriert: Mi Mär 08, 2006 23:51
Wohnort: St.Pölten

...

Beitragvon Marko » So Mär 26, 2006 23:48

haha, ihr seid beide nah dran! :D :)

Wie kann ich das als Umfrage umm.?

Markus
Markus A.
St.Pölten - Krk/Insel Krk
reptilienwelt@gmx.com

Admin
Benutzeravatar
Beiträge: 1120
Registriert: Mo Sep 23, 2002 2:00
Wohnort: Wien

Beitragvon Gerald » So Mär 26, 2006 23:55

Du solltest, wenn du bei dem Startbeitrag auf den "edit"-Knopf klickst dann unten einen Bereich für "Umfrage hinzufügen" haben. [Hoff' ich zumindest ;) ]

Moderator
Benutzeravatar
Beiträge: 530
Registriert: Mi Mär 20, 2002 2:00
Wohnort: Wolkersdorf im Weinviertel

Beitragvon Hannes » Mo Mär 27, 2006 14:30

Ohne Zweifel eine meli!
Hannes

Admin
Benutzeravatar
Beiträge: 1334
Registriert: Mi Mär 20, 2002 2:00
Wohnort: Brigittenau

Re: ...

Beitragvon Christoph » Mo Mär 27, 2006 16:09

krkmarko hat geschrieben:haha, ihr seid beide nah dran! :D :)



vielleicht is eine eingeschleppte Taurica
Beste Grüße

Christoph

Kennt sich schon aus
Benutzeravatar
Beiträge: 103
Registriert: Do Jun 09, 2005 16:19
Wohnort: Zagreb, Kroatien

Beitragvon Berus » Mo Mär 27, 2006 17:23

Tipp auf eine siculus.
Und ich sag' es ist eine meli
Ohne Zweifel eine meli!


Und ihr kannt aus diesem Foto tatsächlich erkennen, ob die Supraciliarlinie
ununterbrochen oder in Fleckenreihe aufgelöst ist?
Ob die Occipital-Fleckenreihe aus einfachen rundlichen Flecken
ausgebildet ist, oder andersartig?
Ob...?

Also, woher, erleuchtet mich, bitte.
Berislav Horvatic'
Zagreb, Kroatien
horvatic@ifs.hr

Moderator
Beiträge: 666
Registriert: Mo Jun 17, 2002 2:00
Wohnort: 1220 Wien

Beitragvon Srutl » Mo Mär 27, 2006 20:45

das ist eine melisellensis, keine sicula

Thomas
======================


Srutl

Moderator
Benutzeravatar
Beiträge: 197
Registriert: So Aug 11, 2002 2:00
Wohnort: Weinviertel

Beitragvon Franz » Mo Mär 27, 2006 22:11

Liebe Leute,

auch ohne Schuppenzählen - höchst unwissenschaftlich, weiß ich - sieht mir das Tier sehr nach Podarcis melisellensis (NICHT: melisselensis) aus. Wenn es sich um ein Jungtier handelt, wäre die genaue Größe des Tieres interessant - die wenigen Grashalme sind leider nicht ausreichend, um bei einem Jungtier P. siculus vollständig auszuschließen...

Herzl. Gr. aus dem Weinv.! (is a bissl lang...).
Einfacher: lg franz.

Kennt sich schon aus
Benutzeravatar
Beiträge: 103
Registriert: Do Jun 09, 2005 16:19
Wohnort: Zagreb, Kroatien

Beitragvon Berus » Di Mär 28, 2006 13:52

> auch ohne Schuppenzählen - höchst unwissenschaftlich, weiß
> ich - sieht mir das Tier sehr nach Podarcis melisellensis (NICHT:
> melisselensis) aus.

Aus dem Handbuch E. N. Arnold & J. A. Burton, A field guide
to the reptiles and amphibians of Britain and Europe
, p. 245:

Jizz. (Originally a term used by American bird-watchers.)
The combination of subtle and usually indefinable features that
is often the easiest way of identifying and separating closely
related species. Successful use of jizz depends on having some
experience of the animals concerned. It should not be relied on
too much until the observer has developed this familiarity.


Franz, ist das was du gemeint hast?
(Aber das Foto ist auch dafür zu grob... oder doch?)
Berislav Horvatic'
Zagreb, Kroatien
horvatic@ifs.hr

Admin
Benutzeravatar
Beiträge: 1334
Registriert: Mi Mär 20, 2002 2:00
Wohnort: Brigittenau

Re: ...

Beitragvon Christoph » Mi Mär 29, 2006 9:38

krkmarko hat geschrieben:Um welche Art handelt es sich auf dem unteren Foto -

Podarcis sicula oder Podarcis melisselensis?


krkmarko hat geschrieben:haha, ihr seid beide nah dran! :D :)

Wie kann ich das als Umfrage umm.?

Markus



Was ist jetzt die Lösung????

keine siculus, keine meli, nach trili und algyroides schauts auch nicht aus.
Beste Grüße

Christoph

Macht sich's gemütlich
Benutzeravatar
Beiträge: 83
Registriert: Mi Mär 08, 2006 23:51
Wohnort: St.Pölten

....

Beitragvon Marko » Mi Mär 29, 2006 10:32

Es war nur als Scherz gedacht das beide nah dran waren!!

Es handelt sich um eine meli...

Markus
Markus A.
St.Pölten - Krk/Insel Krk
reptilienwelt@gmx.com

Moderator
Benutzeravatar
Beiträge: 848
Registriert: Sa Mai 15, 2004 2:00
Wohnort: Salzburg, Austria

Beitragvon Vipersgarden » Mi Mär 29, 2006 10:41

hab mich am anfang nicht eingemischt.
Ich würde auf eine siculus tippen, ohne mich aber wirklich festlegen zu wollen - auf Grund der Bildqualität.
Aber was heisst: "Ihr seid nah dran", wenn nur 2 Auswahlmöglichkeiten gegeben sind.
Nun 4 Podarcis von mir: Es darf wieder mal geraten werden !

Bild

Bild

Bild

Bild
Mario Schweiger

http://www.vipersgarden.at
.. und das neue englischsprachige Feldherpetologen-Forum - FIELDHERPING.EU

Moderator
Benutzeravatar
Beiträge: 848
Registriert: Sa Mai 15, 2004 2:00
Wohnort: Salzburg, Austria

Beitragvon Vipersgarden » Mi Mär 29, 2006 10:56

Es war nur als Scherz gedacht das beide nah dran waren!!

Es handelt sich um eine meli...


Jetzt würd mich aber interessieren, wo genau das Vieh auf Krk fotographiert wurde !!!
Mario Schweiger

http://www.vipersgarden.at
.. und das neue englischsprachige Feldherpetologen-Forum - FIELDHERPING.EU

Nächste

Zurück zu Lacertilia - Echsen, Geckos,..

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast