Mauergeckos - Ruflaute?

Lacertidae, Agamidae, Gekkonidae a.s.o.

Moderator: Vipersgarden

Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 212
Registriert: Sa Mär 26, 2005 2:00
Wohnort: Breitenfurt (NÖ)

Mauergeckos - Ruflaute?

Beitragvon Richard » Sa Dez 02, 2006 19:36

Ich habe gehört, dass Mauergeckos abends/nachts charakteristische Rufe haben. Kann mir bitte jemand einen Link schicken, wo man sich solche Rufe einmal anhören kann? Bin bisher trotz aller Suche nirgends fündig geworden.
Oder könnt ihr mir diese Rufe als MP3/WAV zur Verfügung stellen?

Danke,
Richard.

Admin
Benutzeravatar
Beiträge: 1120
Registriert: Mo Sep 23, 2002 2:00
Wohnort: Wien

Beitragvon Gerald » Mo Dez 04, 2006 18:49

Hi!

Mir fällt leider niemand ein, der so etwas zu Hause haben könnte.
Eine Möglichkeit wäre noch in einer Newsgroup zu fragen.

Schöne Grüße,

Gerald

Moderator
Benutzeravatar
Beiträge: 848
Registriert: Sa Mai 15, 2004 2:00
Wohnort: Salzburg, Austria

Beitragvon Vipersgarden » Mi Dez 20, 2006 23:56

Mario Schweiger

http://www.vipersgarden.at
.. und das neue englischsprachige Feldherpetologen-Forum - FIELDHERPING.EU

Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 212
Registriert: Sa Mär 26, 2005 2:00
Wohnort: Breitenfurt (NÖ)

Beitragvon Richard » Fr Dez 22, 2006 16:25

Hallo Mario!

Danke für deine Hilfe. Ich suche deswegen nach dem Mauergecko, weil ich im Februar eine Woche auf Madeira bin. Ich habe gehört, dass der Mauergecko dort eingeschleppt wurde und wollte mich des Abends/Nächtens ein bisschen umhören, ob ich die Tiere aufstöbern kann.
Dazu wäre es hilfreich, wenn ich den Klang kennen würde. Wird aber sicher auch so eine schöne Woche.

Danke,
Richard.

Moderator
Benutzeravatar
Beiträge: 848
Registriert: Sa Mai 15, 2004 2:00
Wohnort: Salzburg, Austria

Beitragvon Vipersgarden » Fr Dez 22, 2006 17:21

Hallo Richard,

das mit dem Aufspüren durch Hören wird wohl nichts werden.

1) Der Ruf von Tarentola mauret. ist ziemlich leise. Ich würde schätzen, so 2 - 3 - vielleicht 5 Meter hörbar.

2) Nach meinen Erfahrungen "schreien" die Geckos nur bei Bedrohung, bzw. bei internen Auseinandersetzungen.

Jedenfalls ist es viel leichter, die Tiere optisch zu finden. Tarentolas sind durchaus auch tagaktiv und sonnen sich speziell während der Vormittagsstunden. Des Nächtens im Bereich von beschienenen Hauswänden oder in der Umgebung von Laternen suchen.
Beides ist meistens erfolgversprechend.

Übrigens: Der Ruf von Tarentola ähnelt sehr stark jenem der weiblichen Tokees, Gecko gecko.
Schau hier:
http://www.gekkota.com/html/sounds_g__gecko.html
oberster Link

Happy Tarentoling !!
Mario Schweiger

http://www.vipersgarden.at
.. und das neue englischsprachige Feldherpetologen-Forum - FIELDHERPING.EU

Zurück zu Lacertilia - Echsen, Geckos,..

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast