E

Lacertidae, Agamidae, Gekkonidae a.s.o.

Moderator: Vipersgarden

Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 313
Registriert: Di Mai 10, 2011 22:23

E

Beitragvon DON.HISTER » Mi Nov 07, 2012 21:28

D
Zuletzt geändert von DON.HISTER am Do Mai 08, 2014 22:55, insgesamt 1-mal geändert.

Admin
Benutzeravatar
Beiträge: 1120
Registriert: Mo Sep 23, 2002 2:00
Wohnort: Wien

Re: El Mazuco

Beitragvon Gerald » Fr Nov 09, 2012 16:25

Danke fürs Reinstellen! Die Eidechsen sollten allesamt Mauereidechsen der Unterart Podarcis muralis brongniardii sein. Bei den Wasserfröschen bin ich mir nicht sicher, wahrscheinlich (aufgrund der Verbreitung) Pelophylax perezi, eventuell könnte aber in der Gegend auch Pelophylax kl. grafi (Hybrid zwischen ridibundus und perezi) vorkommen, von dem weiß ich aber kein genaues Verbreitungsgebiet bzw. über ihn eigentlich garnix und er ist laut Glandt im Feld auch nicht von perezi unterscheidbar. :roll:

Zurück zu Lacertilia - Echsen, Geckos,..

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste