Eidechsen an der oberen Adria

Lacertidae, Agamidae, Gekkonidae a.s.o.

Moderator: Vipersgarden

Kennt sich schon aus
Benutzeravatar
Beiträge: 137
Registriert: Mi Sep 08, 2004 2:00
Wohnort: 1220 Wien

Eidechsen an der oberen Adria

Beitragvon Jacky » So Mai 22, 2005 0:03

Buon Giorno,

ich komme gerade von einem einwöchigem Meeresbiologieseminar ;) :cool: aus Italien und hab euch ein paar Bilder, statt Muscheln vom Strand mitgebracht:D


leider etwas unscharf
Bild

In den schön angelegten Planzeninseln an der Strandpromenade
im angeschütteten Rindenmulch wimmelt es nur so von diesen Echsen und natürlich auch von Katzen die nur auf eine kleine Unachtsamkeit einer Echse warten, wie ich beobachten konnte - zu ungunsten der Katze :D
Die Echsen übrigens superflink und nur mit Geduld und Sonnenbrand :o zu digitalisieren, kaum entdeckt waren sie schon wieder weg.
Ich habe einen Kampf zwischen 2 Echsen beobachtet war aber viel zu schnell und kurz für ein Foto, kaum sind sie mir vor die Füsse gefallen war es auch schon wieder vorbei ich hab so was zuvor noch nie gesehen oder hier darüber gelesen.
An einem Abschnitt von ca.300 Metern habe ich an die 25 Echsen zählen können :)

und...
Bild

...eine Heuschrecke - ein schönes grosses Exemplar
(Natur)freundliche Grüße
Gabi

Fühlt sich wie zu Hause
Benutzeravatar
Beiträge: 313
Registriert: Do Mär 25, 2004 2:00

Re: Eidechsen an der oberen Adria

Beitragvon Muralis » So Mai 22, 2005 8:06

Hallo!

Bei den abgebildeten Eidechsen scheint es sich nach meiner bescheidenen Meinung um Mauereidechsen zu handeln.

Die Heuschrecke ist offensichtlich die Ägyptische Wanderheuschrecke Anacridium aegypticum, bei der die Weibchen mit 46-70 mm Länge zur größten Heuschrecke Europas werden (angeblich im Mittelmeerraum im Frühjahr häufig, aber nicht in Mitteleuropa - noch nicht :D )
Herzliche Grüße aus Niederösterreich!
Wolfgang

Kennt sich schon aus
Benutzeravatar
Beiträge: 137
Registriert: Mi Sep 08, 2004 2:00
Wohnort: 1220 Wien

Re: Eidechsen an der oberen Adria

Beitragvon Jacky » So Mai 22, 2005 12:27

Hallo Muralis,

an die Mauereidechse hab ich auch gedacht sieht aber etwas anders als unsere Heimische aus.
Ich denke Du liegst richtig mit Deiner, wenn ich zitieren darf, bescheidenen Meinung ;) :D
(Natur)freundliche Grüße
Gabi

Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 502
Registriert: Di Dez 31, 2002 2:00

Re: Eidechsen an der oberen Adria

Beitragvon Gast » So Mai 22, 2005 13:47

In Italien an der oberen Adria muss es sich eigentlich um die Unterart Podarcis muralis maculiventris handeln.
Wo genau ???
Mario

Kennt sich schon aus
Benutzeravatar
Beiträge: 137
Registriert: Mi Sep 08, 2004 2:00
Wohnort: 1220 Wien

Re: Eidechsen an der oberen Adria

Beitragvon Jacky » So Mai 22, 2005 19:46

In Jesolo(VE) ;)
(Natur)freundliche Grüße
Gabi

Moderator
Benutzeravatar
Beiträge: 858
Registriert: Sa Mai 15, 2004 2:00
Wohnort: Salzburg, Austria

Re: Eidechsen an der oberen Adria

Beitragvon Vipersgarden » Mo Mai 23, 2005 8:32

Dann ist es auf jeden Fall maculiventris, wenn es sich nicht um frisch eingeschleppte Tiere handelt.
mario
Mario Schweiger

Amphibien und Reptiliendatenbak (Systematik, Bilder, Literatur, ....)
http://http://vipersgarden.at/ARdb/index.php

.. und das neue englischsprachige Feldherpetologen-Forum - FIELDHERPING.EU

Zurück zu Lacertilia - Echsen, Geckos,..

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast