Teira dugesii auf Madeira!

Lacertidae, Agamidae, Gekkonidae a.s.o.

Moderator: Vipersgarden

Moderator
Benutzeravatar
Beiträge: 388
Registriert: Do Mär 24, 2005 2:00
Wohnort: Enns

Teira dugesii auf Madeira!

Beitragvon rennfahrersepp » So Jan 01, 2006 21:21

Hallo!

Obwohl Madeira zu den herpetologisch eher langweiligen Gebieten gehört, machte ich ein paar interessannte Entdeckungen: die einzige Art, die dort in Massen vorkommt, ist Teira dugesii. Die Eidechse kann man hier als Kulturfolger bezeichnen. Sie kommt in Hotelanlagen ebenso häufig vor, wie auf Müllplätzen, Plantagen und Steinmauern mitten in der Stadt. In naturnahen Biotopen findet man sie seltener bis gar nicht. Auffallend an der Eidechse ist, dass sie sichhauptsächlich vegetarisch ernährt, oft konnten die Eidechsen mit Obststücken aus den Verstecken gelockt werden. Beim "Balcoes", einem Aussichtspunkt für Touristen, wimmelte es geradezu von dugesii. Die ersten beiden Bilder zeigen Teira dugesii in sehr typischer Farbgebung, während das dritte Tier eine sehr von der Norm abweichende Farbgebung hat (grosse Flecken anstatt Längsmuster).

Viel Glück im neuen Jahr wünscht Euch RS

Bild

Bild

Bild

Zurück zu Lacertilia - Echsen, Geckos,..

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast