Totfund cf. Natrix natrix

Alle Fragen bezüglich Schlangen.

Moderatoren: Vipersgarden, Herpetofauna.at-Team

Lernt alles kennen
Beiträge: 14
Registriert: Mi Sep 13, 2017 22:23

Totfund cf. Natrix natrix

Beitragvon Jürgen Baldinger » So Jun 10, 2018 17:57

Arbeite primär an der floristischen Kartierung mit, Heuschrecken - und seit diesem Jahr - Reptilien nehme ich sozusagen mit. Wenn man schon dauernd nach unten schaut...

Eine Bestimmungsfrage: Totfund, gestern, Nähe Rinderstall bei der Langen Lacke, Seewinkel, Schotterstraße. Handelt es sich um eine Ringelnatter? Gekielte Schuppen schließen Zamenis longissimus und Coronella austriaca aus, oder?


Danke,

Jürgen
Dateianhänge
cf. Natrix natrix seewinkel lange lacke_20180609_145816.jpg
cf. Natrix natrix seewinkel lange lacke_20180609_145811.jpg
cf. Natrix natrix seewinkel lange lacke_20180609_145807.jpg
cf. Natrix natrix seewinkel lange lacke_20180609_145803.jpg

Wohnt hier
Benutzeravatar
Beiträge: 1119
Registriert: Mo Mai 28, 2007 17:47
Wohnort: Linz a.d.Donau

Re: Totfund cf. Natrix natrix

Beitragvon Max Pöchhacker » So Jun 10, 2018 18:24

Hallöchen .. .

Für mich sieht es nach einer Ringelnatz aus.
Mal sehen was die Anderen dazu sagen.

D'Ehre

M.P.

Lernt alles kennen
Beiträge: 12
Registriert: Mi Mai 09, 2018 20:49

Re: Totfund cf. Natrix natrix

Beitragvon Reini Margreiter » So Jun 10, 2018 22:40

Hallo,
das sehe ich auch so: Ringelnatter, Natrix natrix.
Schöne Grüße,
Reinhard

Lernt alles kennen
Beiträge: 14
Registriert: Mi Sep 13, 2017 22:23

Re: Totfund cf. Natrix natrix

Beitragvon Jürgen Baldinger » Mo Jun 11, 2018 17:51

Danke Euch!

Zurück zu Schlangen allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast