grüne schlange

Alle Fragen bezüglich Schlangen.

Moderatoren: Vipersgarden, Herpetofauna.at-Team

Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 502
Registriert: Di Dez 31, 2002 2:00

grüne schlange

Beitragvon Gast » So Jul 31, 2005 12:34

hallo, bei uns im garten schlängelt auch eine hleine grüne schlange ,dunkelgrün mit 2 gelben runden flecken wie augen an kopf,ich kenne nur braune ringelnattern, aber keine grünen. ich wohne in sachsen-anhalt, in dessau und hier gibt es nur bräunliche ringelnattern, ich habe ein bischen angst, könnte es auch eine ringelnatter sein, sie ist sehr scheu. antwortet doch mal, tschüß uschi.

Moderator
Benutzeravatar
Beiträge: 848
Registriert: Sa Mai 15, 2004 2:00
Wohnort: Salzburg, Austria

Re: grüne schlange

Beitragvon Vipersgarden » So Jul 31, 2005 14:38

Liebe Uschi,
nach Deiner Beschreibung kann es sich nur um eine Ringelnatter handeln.
Die kommen zwischen silbergrau, graugrün, beige, braun bis schwarz vor.

Mario
Mario Schweiger

http://www.vipersgarden.at
.. und das neue englischsprachige Feldherpetologen-Forum - FIELDHERPING.EU

Moderator
Benutzeravatar
Beiträge: 197
Registriert: So Aug 11, 2002 2:00
Wohnort: Weinviertel

Re: grüne schlange

Beitragvon Franz » So Jul 31, 2005 16:42

Liebe Uschi!


Kann Mario nur beistimmen, die Färbung der einzelnen Tiere ist sehr unterschiedlich. Die Mondflecken sind in dieser Gegend eindeutiges Kennzeichen für die Ringelnatter; die mit ihr eher zu verwechselnden Jungtiere der Äskulapnatter kommen in dieser Gegend Deutschlands nicht vor.
Grüße aus dem Weinviertel
Franz

müller.de

Gastspieler

Beitragvon müller.de » Mo Dez 12, 2005 21:37

Bin als Neugieriger hier reingeraten. Unvoreingenommen würde ich bei einer solchen Beschreibng auf die Raupe eines Schwärmers tippen, z.B. mittlerer Weinschwärmer (D.elpenor). Wo genau hat sich das Tier geschlängelt?

Admin
Benutzeravatar
Beiträge: 1334
Registriert: Mi Mär 20, 2002 2:00
Wohnort: Brigittenau

Beitragvon Christoph » Mo Dez 12, 2005 21:57

Schlangen bei der Kälte?
Kannst ein Bild von ihr machen?
Beste Grüße

Christoph

Moderator
Benutzeravatar
Beiträge: 848
Registriert: Sa Mai 15, 2004 2:00
Wohnort: Salzburg, Austria

Beitragvon Vipersgarden » Mo Dez 12, 2005 22:11

Guten Morgen, Christoph, auch um 19:57 !!!
Die Schlange schlängelte sich am 31. Juli 2005

Mario
Mario Schweiger

http://www.vipersgarden.at
.. und das neue englischsprachige Feldherpetologen-Forum - FIELDHERPING.EU

Admin
Benutzeravatar
Beiträge: 1334
Registriert: Mi Mär 20, 2002 2:00
Wohnort: Brigittenau

Beitragvon Christoph » Mo Dez 12, 2005 22:19

tatsächlich :oops:
wie die Zeit vergeht!
Beste Grüße

Christoph

Lernt alles kennen
Beiträge: 5
Registriert: Mi Dez 07, 2005 18:22
Wohnort: Regensburg

Beitragvon bergfloh » Di Dez 13, 2005 13:48

Hier findet Ihr ein schönes Bild einer dunkelgrünen Ringelnatter:

http://www.naturschutzbund.at/bilder/ri ... Stlinz.jpg (838kB)

Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 538
Registriert: Mo Jul 28, 2008 13:24
Wohnort: Kärnten - Arnoldstein

Re: grüne schlange

Beitragvon Snake23 » So Apr 15, 2012 8:34

Der Beitrag ist zwar schon etwas älter, konnte aber vorgestern zwei noch relativ junge Ringelnattern fotografieren, wo man den Farbunterschied sieht. Einmal braun, einmal grün(lich).
Grüsse
Harald

1Ring_br_gr.JPG

Moderator
Benutzeravatar
Beiträge: 793
Registriert: Di Feb 01, 2005 2:00
Wohnort: 2103 Langenzersdorf

Re: grüne schlange

Beitragvon Cornelia » Do Apr 19, 2012 16:14

Echt super Aufnahme! Danke! 8)
Cornelia

Zurück zu Schlangen allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste