Natternbild - Was fällt auf?...

Alle Fragen bezüglich Schlangen.

Moderatoren: Vipersgarden, Herpetofauna.at-Team

Macht sich's gemütlich
Benutzeravatar
Beiträge: 93
Registriert: Mi Apr 03, 2002 2:00
Wohnort: Bad Ischl

Natternbild - Was fällt auf?...

Beitragvon Rainer » Mi Mai 30, 2012 17:55

Hab heute bei leichtem Regen unter anderem dieses Bild bei einem unserer kleinen Seen gemacht.


IMG_3370_cr.jpg
Schöne Grüße aus Bad Ischl

Rainer

Goldfische - ein Problem in heimischen Gewässern
http://www.goldfische.amphibien.at

Macht sich's gemütlich
Beiträge: 82
Registriert: Di Okt 11, 2005 2:00

Re: Natternbild - Was fällt auf?...

Beitragvon andi » Mi Mai 30, 2012 18:31

Hmm... Zwei schwarze Ringelnattern und eine Äskulapnatter. Keine Ahnung wie häufig solche dunklen Ex. in dieser Gegend sind. Ich fände schon eine einzelne dunkle Natrix auffällig.

Schönen Tag noch, Andi

Macht sich's gemütlich
Benutzeravatar
Beiträge: 93
Registriert: Mi Apr 03, 2002 2:00
Wohnort: Bad Ischl

Re: Natternbild - Was fällt auf?...

Beitragvon Rainer » Mi Mai 30, 2012 21:12

Bravo,
hab mich an die Ringelnatter wegen eines Bildes herangeschlichen. Es waren dann 2 relativ Große, noch dazu Schwarze.
Beim Fotografieren ist mir gar nicht aufgefallen, dass ja da noch was ist... Erst als sich die Ringelnattern zurückzogen, bemerkte ich, dass da ja noch ein "Teil" einer bei uns nicht so oft vorkommenden Äskulapnatter ist.
(Insgesamt dann heute 3 Äskulapnattern und zwischen 15 und 20 Ringelnattern an dem See)
Rainer

Admin
Benutzeravatar
Beiträge: 1120
Registriert: Mo Sep 23, 2002 2:00
Wohnort: Wien

Re: Natternbild - Was fällt auf?...

Beitragvon Gerald » Do Mai 31, 2012 1:03

Das ist echt ein feiner Haufen!

Zurück zu Schlangen allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast