Schlange im Garten

Alle Fragen bezüglich Schlangen.

Moderatoren: Vipersgarden, Herpetofauna.at-Team

Ist neu hier
Beiträge: 2
Registriert: Di Mai 26, 2015 20:46

Schlange im Garten

Beitragvon Daniel1983 » Di Mai 26, 2015 20:54

Guten Abend,
Gestern hab ich bei der Gartenarbeit eine Schlange gesichtet.
Leider hatte ich weder Handy noch Kamera dabei.
Sie ist zw. 1 und 1,2m lang, sehr dunkel und hat am Kopf helle Stellen.

Sie lag neben unserer Gartenhütte in der Sonne und verschwand nachdem ich und mein Sohn uns zuviel bewegten.
Da ich mit Schlangen gar nicht bewandert bin, hab ich keine Ahnung welches Exemplar dies ist und ob sie für Kinder und Hund gefährlich werden kann.

Wir wohnen in der Nahe von Gmunden in OÖ.

Hat jemand einen Tipp wie wir die Schlange eventuell fangen und umsiedeln können?

Danke im Voraus
Daniel

Fühlt sich wie zu Hause
Benutzeravatar
Beiträge: 279
Registriert: Di Jun 02, 2009 19:52
Wohnort: Lessach

Re: Schlange im Garten

Beitragvon reseptor » Di Mai 26, 2015 22:09

Hi Daniel1983

Ich glaub das es sich am ehesten um eine Äskulapnatter handeln könnte - schau dir diese Seite mal an

http://www.herpetofauna.at/index.php/re ... renti-1768

ob da was passendes dabei ist?? :D :D

Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 279
Registriert: Mo Nov 04, 2002 2:00

Re: Schlange im Garten

Beitragvon Habichtskauz » Di Mai 26, 2015 22:35

Aufgrund der nur sehr ungefähren Beschreibung und der diversen Farbvarianten wäre zwar eine Äskulapnatter durchaus auch denkbar, ich hätte aber bei einer derartigen Beschreibung zuerst eher auf eine Ringelnatter (dunkel, gelbe Flecken) getippt.
Einfach mal die Reptilienfotos auf der Seite anschaun, dann sollte das leicht zu klären sein.

Kreuzottern gibt es zwar als schwarze Exemplare (sogenannte Höllenottern) auch teilweise mit gelben Stellen am Kopf, halte ich jedoch in einem Gmundner Garten für eher unwahrscheinlich, auch wenn sie in den Bergen rundherum vorkommt. Auch die Länge über 1m spricht eigentlich dagegen

Fühlt sich wie zu Hause
Benutzeravatar
Beiträge: 279
Registriert: Di Jun 02, 2009 19:52
Wohnort: Lessach

Re: Schlange im Garten

Beitragvon reseptor » Di Mai 26, 2015 22:48

Ich glaub ich sollte jetzt schlafen gehen - heute tip ich wohl immer daneben :? :? :D :D

Ist neu hier
Beiträge: 2
Registriert: Di Mai 26, 2015 20:46

Re: Schlange im Garten

Beitragvon Daniel1983 » Mi Mai 27, 2015 15:01

Hallo,
Herzlichen Dank für Eure Antworten.
Wirklich was dabei war nichts bei den Fotos.
Aber ich werde die Tage mal schauen ob ich sie finde und Fotos machen.
Stell sie natürlich dann hier ein.

Lg

Zurück zu Schlangen allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast