Teiche in Breitenfurt/Kaltenleutgeben etc.

heimische Molche - Berg- bis Teichmolch

Moderator: Herpetofauna.at-Team

Kennt sich schon aus
Beiträge: 190
Registriert: Di Jun 15, 2004 2:00

Teiche in Breitenfurt/Kaltenleutgeben etc.

Beitragvon bogi » Do Dez 03, 2009 16:03

Hallo
ich wollt mich mal an die Herpetologen die den Wiener Wald so bewohnen, richten.
Ich bin noch immer auf der Suche im Raum Breitenfurt, Kaltenleutgeben, Gießhübel nach Gewässern, wo entweder Teichmolche drinnen sind, oder potentiell welche sein könnten oder aber auch überhaupt irgendwelche Teiche.
Wär wunderbar wenn das jemand der dort wohnt liest und mir helfen kann. Bräuchte die Daten für meine Bacc.-Arbeit an der Uni Wien.
Wenn jemand solche Teiche kennt, würdich mcih um eine PM freun.
lg Tobi

Ist öfters hier
Beiträge: 47
Registriert: Do Jun 26, 2008 18:38
Wohnort: 2384

Beitragvon knallfrosch » Do Dez 03, 2009 17:53

Hallo!

Darf es auch Bildein Gartenteich in Breitenfurt sein?

Um diese Jahreszeit ist allerdings nichts los..........

LG
Knallfrosch

Kennt sich schon aus
Beiträge: 190
Registriert: Di Jun 15, 2004 2:00

Beitragvon bogi » Do Dez 03, 2009 23:48

Ja es darf auch ein Gartenteich in Breitenfurt sein.
Aber die beiden Molche auf dem Foto sind Kammmolche. :D
Trotzdem würd ich mir das Gewässer, falls es für dich ok ist mir im nächsten Frühjahr anschaun.
lg

Ist öfters hier
Beiträge: 22
Registriert: Fr Mai 16, 2008 22:05
Wohnort: sittendorf/wienerwald

Beitragvon Sabine » So Mär 28, 2010 22:39

Mit Teichmolchen kann ich dienen. Heute habe ich 1 Männchen und 3 Weibchen in meinem Teich gesehen - letztes Jahr waren es an die 40 Stück.
LG Sabine
Mein Kater und ich beobachten gern und oft die Teichtiere - ich habe allerdings den Verdacht, bei ihm hat das eher "leibliche" Gründe...

Fühlt sich wie zu Hause
Benutzeravatar
Beiträge: 571
Registriert: So Sep 03, 2006 17:36
Wohnort: Wien

Beitragvon pleurodeles » So Mär 28, 2010 23:42

Hi Sabine,

Glaubst Du, Du schaffst ein Photo von einem dieser Molche? Vorzugsweise vom Männchen, denk ich (oder, Tobi?)..

LG,
Günther

Kennt sich schon aus
Beiträge: 190
Registriert: Di Jun 15, 2004 2:00

Beitragvon bogi » Mo Mär 29, 2010 0:13

Ja das wär ja wunderbar, wenn man da ein Foto davon haben könnt.
lg

Ist öfters hier
Beiträge: 22
Registriert: Fr Mai 16, 2008 22:05
Wohnort: sittendorf/wienerwald

Beitragvon Sabine » Di Mär 30, 2010 22:56

Lieber Bogi, lieber Pleurodeles,
ich versuche über das lange Osterwochenende an brauchbare Photos zu kommen und lade danach gern einige hier hoch.
LG Sabine
Mein Kater und ich beobachten gern und oft die Teichtiere - ich habe allerdings den Verdacht, bei ihm hat das eher "leibliche" Gründe...

Ist öfters hier
Beiträge: 47
Registriert: Do Jun 26, 2008 18:38
Wohnort: 2384

Molch

Beitragvon knallfrosch » Do Apr 01, 2010 5:13

Bild

Solche?(Breitenfurt)

Warum schaust nicht einmal zum Pappelteich im 23. der ist leicht zugänglich und dort habe ich auch schon heuer welche gesehen.

lg
Knallfrosch

Kennt sich schon aus
Beiträge: 190
Registriert: Di Jun 15, 2004 2:00

Beitragvon bogi » Do Apr 01, 2010 14:31

Ja genau solche, nur könntest du auch ein Foto von den Männchen schießen?
Zum Pappelteich werd ich sowieso noch gehen.
Danke dir.

Ist öfters hier
Beiträge: 47
Registriert: Do Jun 26, 2008 18:38
Wohnort: 2384

So einer?

Beitragvon knallfrosch » Sa Apr 03, 2010 6:47

Bild
Bild

So - die Käuzchen sind für Richard falls er das liest!

LG
Knallfrosch

Ist öfters hier
Beiträge: 22
Registriert: Fr Mai 16, 2008 22:05
Wohnort: sittendorf/wienerwald

Beitragvon Sabine » Di Apr 06, 2010 22:48

Ich habs geschafft, uff... heuer verschanzen die sich wirklich sehr hartnäckig vor mir.
Ein Männchen:
Bild

und noch ein wie ich finde schönes Photo vom "Vorjahresergebnis" :D , aufgenommen am 30.08.2009:
Bild

Ich möchte die Tiere nicht unbedingt rausfischen, wenn aber nötig, lege ich mich mit dem Kescher auf die Lauer.
Ich hoffe, ich konnte helfen.

Liebe Grüße
Sabine
Mein Kater und ich beobachten gern und oft die Teichtiere - ich habe allerdings den Verdacht, bei ihm hat das eher "leibliche" Gründe...

Kennt sich schon aus
Beiträge: 190
Registriert: Di Jun 15, 2004 2:00

Beitragvon bogi » Mi Apr 07, 2010 15:10

Danke für die Bilder.

Ist öfters hier
Beiträge: 22
Registriert: Fr Mai 16, 2008 22:05
Wohnort: sittendorf/wienerwald

Beitragvon Sabine » Do Apr 08, 2010 22:03

Ein paar Bilder von heute Abend:
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Liebe Grüße
Sabine
Mein Kater und ich beobachten gern und oft die Teichtiere - ich habe allerdings den Verdacht, bei ihm hat das eher "leibliche" Gründe...

Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 212
Registriert: Sa Mär 26, 2005 2:00
Wohnort: Breitenfurt (NÖ)

Beitragvon Richard » Fr Apr 09, 2010 12:28

@Knallfrosch: Danke für die Käuze :D

8>

Liebe Grüße,
Richard.

Macht sich's gemütlich
Beiträge: 97
Registriert: Di Mär 27, 2012 13:20
Wohnort: wien

Re: Teiche in Breitenfurt/Kaltenleutgeben etc.

Beitragvon chilly » So Mai 06, 2012 20:14

Grüss dich Bogi .Hoff du kannst es noch gebrauchen...meine pics vom Pappelteich(Teichmolch M) und noch von einem nahe gelägenen Tümpel(Bergmolch M)..Mfg chiLLy
Dateianhänge
SAM_0876.JPG
SAM_0877.JPG
SAM_0803.JPG
SAM_0800.JPG
SAM_0787.JPG
MFG---> chiLLy-~Angelo~

Zurück zu Molche

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast