Zeitungsbericht - Das blaue Wunder

Unken, Kröten & Frösche

Moderatoren: Vipersgarden, Herpetofauna.at-Team

Macht sich's gemütlich
Beiträge: 73
Registriert: Mo Sep 24, 2012 10:14

Zeitungsbericht - Das blaue Wunder

Beitragvon patrick4950 » Mo Apr 22, 2013 10:47

Werde mich diese Woche einmal auf die Suche danach machen.
Hoffe, dass ich auch einige Unterwasserbilder davon bekommen werde.

http://www.kleinezeitung.at/kaernten/32 ... umpf.story

Wohnt hier
Benutzeravatar
Beiträge: 1085
Registriert: Mo Mai 28, 2007 17:47
Wohnort: Linz a.d.Donau

Re: Zeitungsbericht - Das blaue Wunder

Beitragvon Max Pöchhacker » Mo Apr 22, 2013 12:18

Hi
<Händereib>
Auf solche Bilder warte Ich schon lange .. . :->

Viel Erfolg !

M.P.

Macht sich's gemütlich
Beiträge: 73
Registriert: Mo Sep 24, 2012 10:14

Re: Zeitungsbericht - Das blaue Wunder

Beitragvon patrick4950 » Mo Apr 22, 2013 12:34

Werde mein "antauchen" heuer im Wörthersee und Keutschacher See machen. Ich hoffe ich bekomme einige Bilder davon (wenn ich nicht schon zu spät bin).
In manchen Mooren in der Umgebung soll es bereits vorbei bzw zu spät sein.

Fühlt sich wie zu Hause
Benutzeravatar
Beiträge: 279
Registriert: Di Jun 02, 2009 19:52
Wohnort: Lessach

Re: Zeitungsbericht - Das blaue Wunder

Beitragvon reseptor » Mo Apr 22, 2013 21:21

Hallo Zusammen (Winterschlaf vorbei) :D :D

War am Sonntag dort und hatte einen super sonnigen Tag!!!

Nur von den BLAUEN keine Spur, die Balz dürfte vermutlich schon vobei sein, megamässig viel Laich aber keine Frösche mehr im Moor.
Am Ende des Moores ist ein kleiner Tümpel (vielleicht war es mal ein Fischteich) dort hab ich 4 Ringelnattern gesehen, sehr viele Wasserfrösche, Gelbbauchunken einen Laubfrosch und Kamm und Teichmolch - aber keinen Moor - oder Grasfrosch!!!!!!!!! :( :( :(

War letztes Jahr schon dort, nur letztes Jahr war zu wenig Schnee und dadurch das Moor sogut wie trocken. MAX hat mich jedes Jahr eigentlich daran erinnert das ich die Blauen mal suchen soll - und heuer war das Wetter leider nie richtig (Schnee bis nach Ostern) und dann muss das ganze recht schnell gegangen sein.
Hab gestern noch ein bischen im Netz gesurft und eine Woche vorher war einen Pfadfindergruppe dort, und die Betreuerin hat einen leicht violetten Moorfrosch in der Hand!!!!

Aber es war dann doch ein ergiebiger Tag!!!

lg. Ralph

@ Partrick - die Unterwasser Ausrüstung kannst du zuhause lassen, das Moor ist so seicht, da brauchst du nicht mal einen Schnorchel!!

Interesannt im Fundbericht von 2011 ist der Moorfrosch eindeutig der häufigste Frosch überhaupt - das nen ich mal eine Statistik!!!
Dateianhänge
Teichmolch.jpg
Wasserfrosch.jpg
Kammolch.jpg
Laubfrosch.jpg

Kennt sich schon aus
Benutzeravatar
Beiträge: 178
Registriert: Mo Apr 04, 2011 20:25
Wohnort: Wien

Re: Zeitungsbericht - Das blaue Wunder

Beitragvon mm4882 » Mo Apr 22, 2013 22:41

Hallo,

ich war dieses Wochenende auch wieder unterwegs. Dieses Jahr dürfte es wirklich schnell gegangen sein. Beispiel Lainzer Tiergarten, dieses Wochenende keine Kröten mehr, und auch kein Braunfrosch auf der kleinen Lacke.

Sonntag vor einer Woche waren lt. Auskunft einiger im Verhältnis nur wenige Moorfrösche in Hohenau. Ein paar haben wir trotzdem gesehen. Wäre interessant, wenn jemand berichtet, der dieses Wochenende dort war!?

LG

Martin
Liebe Grüße

Martin

Macht sich's gemütlich
Beiträge: 73
Registriert: Mo Sep 24, 2012 10:14

Re: Zeitungsbericht - Das blaue Wunder

Beitragvon patrick4950 » Mi Apr 24, 2013 12:54

War mir gestern am Abend 2 geeignete Plätze am Wörthersee und Keutschacher See für einen Tauchgang suchen, wo ich solche Frösche sehen könnte.
Es dürfte aber nach Angeben eines Anwohners bereits zu spät sein. Er hat vorige und vorvorige Woche bereits die verfärbungen sehen können.

Bin mal gespannt, ob ich glück haben werde (Schlangen habe ich bereits einige gesehen. Wären eine super unterwasser-Aufnahme wert).

Zurück zu Unken, Kröten, Frösche

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste