Späte Quappe

Unken, Kröten & Frösche

Moderatoren: Vipersgarden, Herpetofauna.at-Team

Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 538
Registriert: Mo Jul 28, 2008 13:24
Wohnort: Kärnten - Arnoldstein

Späte Quappe

Beitragvon Snake23 » Mi Okt 09, 2013 20:20

Hallo, hab heute in einem seichten Teich in der Schütt diese alleingelassene Quappe gefunden. Die soll wohl eine Gelbbauchunke werden? Falls sie noch "fertig" wird.
Hab die Quappe für ein paar bessere Bilder sehr leicht aus dem Teich nehmen können, da sie doch etwas träge wirkte, was wohl an der schon niedrigen Wassertemperatur lag.

09102013_Quappe1.JPG

09102013_Quappe2.JPG

09102013_Quappe3.JPG

09102013_Quappe4.JPG


Bei einem anderen Teich waren noch einige mini-Frösche zu finden. Bei dem braunen glaub ich Springfrosch? bei den grünen im Wasser eher Wasserfroschgruppe?
Grüsse
Harald

09102013_Frosch1.JPG

09102013_Frosch2.JPG

09102013_Frosch3.JPG

Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 382
Registriert: So Jun 13, 2010 8:56
Wohnort: Wien/Wolkersdorf Umgebung

Re: Späte Quappe

Beitragvon 7088maxi » Mi Okt 09, 2013 20:45

Hallo,
Quappe ist ne Gelbbauchunke, zweiter Frosch ein sicherer Wasserfrosch. Die Musterung beim ersten Frosch erscheint mir jedoch seltsam, Springfrösche haben normalerweise keine Musterung, zumindest nicht das ich wüsste.
MfG

Zurück zu Unken, Kröten, Frösche

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste