Angst vor....

Hier kommt alles andere hinein.

Moderator: Herpetofauna.at-Team

Admin
Benutzeravatar
Beiträge: 1340
Registriert: Mi Mär 20, 2002 2:00
Wohnort: Brigittenau

Angst vor....

Beitragvon Christoph » Mo Jul 24, 2006 21:20

Ängste gibt es viele, sehr viele:

Herpetophobie - Angst vor Reptilien oder Kriechtieren
Ophiophobie - Angst vor Schlangen
Ophidiophobie - Angst vor Schlangen
Batrachophobie - Angst vor Amphibien
Ranidaphobie - Angst vor Fröschen
Bufonophobie - Angst vor Kröten

und was ist Enophobie, Gamophobie oder Syngenesophobie

http://www.paniker.de/frame_r2_5.htm
Beste Grüße

Christoph

Admin
Benutzeravatar
Beiträge: 1189
Registriert: Mo Sep 23, 2002 2:00
Wohnort: Wien

Beitragvon Gerald » Mo Jul 24, 2006 23:28

Auch für Leute mit den von dir genannten Ängsten sehr interessant (Zitiat von der Seite):

Wenn der Angstanfall in einer speziellen Situation auftrat (z.B. Lift, Menschenansammlung, Parkgarage) und Sie diesen Ort fluchtartig verlassen haben, vermeiden Sie in Zukunft in keinem Fall diesen Ort. Am besten ist es, wenn Sie diese Situation trotz Angstgefühlen sogar extra aufsuchen. Haben Sie dabei keine zu grosse Angst vor der Angst bzw. den körperlichen Angstsymptomen! Lassen Sie die gefürchteten Körperreaktionen ruhig aufkommen. Unser vegetatives Nervensystem sorgt von selbst dafür, dass sich die Angstgefühle und die körperlichen Begleitsymptome automatisch zurückbilden, wenn wir nur lange genug in der gefürchteten Situation verweilen!


Sprich wenn jemand Angst vor Schlangen oder Spinnen hat sollte er unbedingt mit den Tieren "konfrontiert" werden bzw. sich die Tiere näher ansehen anstatt davor wegzulaufen oder sie zu erschlagen.

Macht sich's gemütlich
Benutzeravatar
Beiträge: 64
Registriert: Do Jul 13, 2006 14:24
Wohnort: Wien

Beitragvon leguan2 » Fr Jul 28, 2006 16:54

Zum Beispiel denjenigen, der angst hat eine schlange ins bett legen etc. :lol:
Mfg
leguan2

Zurück zu Alles andere - Off Topic

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste