Schlanknatter!

Hier kommt alles andere hinein.

Moderator: Herpetofauna.at-Team

Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 328
Registriert: Do Okt 09, 2008 21:56
Wohnort: Krummhörn

Schlanknatter!

Beitragvon Joey Santiago » Mi Nov 17, 2010 18:13

Hier noch ein Link zum Thema "Das bild passt nicht zum Artikel":

http://de.wikipedia.org/wiki/Schlanknatter

Kennt sich schon aus
Beiträge: 174
Registriert: Fr Mai 11, 2007 8:19

Beitragvon Werner » Fr Nov 19, 2010 18:00

Das ist ein gar häufiges Pänomen....
Und es macht wenig Sinn, sich wichtig zu machen und die Sache korrigieren zu wollen.
Schaut einmal auf die Seite http://en.wikipedia.org/wiki/Italian_Wall_Lizard . Dass Podarcis siculus dort (noch) sicula heißt, stört mich wenig, das Foto wesentlich mehr. Als ich das vor ca. 2 jahren entdeckte, habe ich den Bildautor angeschrieben und ihn auf den Fehler aufmerksam gemacht. Er hat sich höflich bedankt. Unter description steht jetzt "Podarcis muralis [det. Dr. Werner Mayer (Wien)], Valle Maggia, Ticino, Switzerland", das Foto ist aber immer noch auf der siculus-Seite.....

Werner

Kennt sich schon aus
Beiträge: 174
Registriert: Fr Mai 11, 2007 8:19

Beitragvon Werner » Fr Nov 19, 2010 18:08

Und noch schnell ein kleines Rätsel. Was könnte das sein?

http://commons.wikimedia.org/wiki/File: ... ghe%29.jpg

Werner

Admin
Benutzeravatar
Beiträge: 1189
Registriert: Mo Sep 23, 2002 2:00
Wohnort: Wien

Beitragvon Gerald » Fr Nov 19, 2010 23:54

Ich hab' die Links etwas abgeändert, sie führen weiterhin zum gleichen Ziel.

LG
Gerald

Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 538
Registriert: Mo Jul 28, 2008 13:24
Wohnort: Kärnten - Arnoldstein

Beitragvon Snake23 » Sa Nov 20, 2010 1:31

NaJa. Bei dem ersten Link gehts ja jetzt. Beim zweiten nicht. Und bitte aufpassen ! ! ! Ist immer noch aktuell !

Bild

Und bei der händischen eingabe von der Webseite ja nicht vertippen, sonst ist man sehr schnell beim BKA registriert.

Admin
Benutzeravatar
Beiträge: 1189
Registriert: Mo Sep 23, 2002 2:00
Wohnort: Wien

Beitragvon Gerald » Sa Nov 20, 2010 13:15

Bitteschön

Zur Eidechse - auf Grund des Fundortes bleibt dann eigentlich nur mehr P. tiliguerta?

Kennt sich schon aus
Benutzeravatar
Beiträge: 143
Registriert: Mi Jul 08, 2009 21:35

Beitragvon Lobatis » So Dez 12, 2010 23:19

Hier noch ein kleines Beispiel zum besagten Thema "Das Bild passt nicht zum Artikel"

http://www.baselland.ch/Reptilien-htm.294229.0.html#Mauereidechse

Kennt sich schon aus
Beiträge: 174
Registriert: Fr Mai 11, 2007 8:19

Beitragvon Werner » Mo Dez 13, 2010 9:05

Ja? Und wo ist der Fehler?

Kennt sich schon aus
Benutzeravatar
Beiträge: 143
Registriert: Mi Jul 08, 2009 21:35

Beitragvon Lobatis » Mo Dez 13, 2010 17:36

Na ja die Mauereidechse sieht mir eher nach einer Waldeidechse aus aufgrund der eher stumpfen Schnauze und der "Finger".

Admin
Benutzeravatar
Beiträge: 1340
Registriert: Mi Mär 20, 2002 2:00
Wohnort: Brigittenau

Beitragvon Christoph » Mo Dez 13, 2010 17:49

also für mich passt das Foto zur Mauereidechse.
Beste Grüße

Christoph

Kennt sich schon aus
Benutzeravatar
Beiträge: 143
Registriert: Mi Jul 08, 2009 21:35

Beitragvon Lobatis » Mo Dez 13, 2010 18:18

Na dann... :oops:
Da war ich wohl etwas voreilig.
Als Unterscheidungsmerkmal habe ich mir mangels Erfahrung angewöhnt ausschlieslich auf die Schnauze und die Zehen zu achten, da allerdings ist mir die Schnauze wohl etwas länger und flacher vorgekommen als das sie eigentlich ist und bei den Zehen habe ich bloss auf die vorderen geachtet :roll:

Moderator
Benutzeravatar
Beiträge: 860
Registriert: Sa Mai 15, 2004 2:00
Wohnort: Salzburg, Austria

Beitragvon Vipersgarden » Mi Dez 15, 2010 9:16

--> Mauereidechse bei "baselland"

das ist ein Weibchen der Ägäischen Mauereidechse, Podarcis erhardi riveti.
Also Christoph, Mauereidechse passt schon, aber doch nicht so ganz!

Übrigens: FO dieses Tieres: Südufer des Kleinen Prespa-Sees, GR

Mario
Mario Schweiger

Amphibien und Reptiliendatenbak (Systematik, Bilder, Literatur, ....)
http://http://vipersgarden.at/ARdb/index.php

.. und das neue englischsprachige Feldherpetologen-Forum - FIELDHERPING.EU

Kennt sich schon aus
Beiträge: 174
Registriert: Fr Mai 11, 2007 8:19

Beitragvon Werner » Mi Dez 15, 2010 13:06

NEIN! Wirklich nicht!
P. erhardii vom Festland haben niemals eine dunkle Vertebrallinie (Rückenmittellinie) - auf den Ägäisinseln oft schon. Das ist das beste Uhnterschiedungsmerkmal zwischén den beiden Arten am Balkan. Das betreffede Viech ist ein muralis-Weibchen.
@Mario: Woher weißt du, wóher das Foto stammt? Ist es etwa von dir? Übrigens, am Südufer des Mikri Prspa hab ich keine erhardii in Erinnerung, nur muralis.
Werner

Moderator
Benutzeravatar
Beiträge: 860
Registriert: Sa Mai 15, 2004 2:00
Wohnort: Salzburg, Austria

Beitragvon Vipersgarden » Mi Dez 15, 2010 13:14

@Werner,

geb mich geschlagen! War mir sicher (ohne die Bilder verglichen zu haben), dass das ein Bild von mir ist: "selbe Färbung/Zeichnung", selber Bodengrund, regenerierter Schwanz.
Ist es aber doch nicht.
Doch, wir haben erhardii dort gefunden. Auf der Böschung zwischen Weg und See, ein paar hundert Meter westlich von der Kneipe => Bild
Bild

Mario
Mario Schweiger

Amphibien und Reptiliendatenbak (Systematik, Bilder, Literatur, ....)
http://http://vipersgarden.at/ARdb/index.php

.. und das neue englischsprachige Feldherpetologen-Forum - FIELDHERPING.EU

Kennt sich schon aus
Beiträge: 174
Registriert: Fr Mai 11, 2007 8:19

Beitragvon Werner » Mi Dez 15, 2010 13:41

Na, da wär ich mir gar nicht so sicher! Die hellen Supraciliarlinien sind mir für erhardii zu scharf, die Parietalfleckenreihe (die dunklen Flecken innerhalb der Supraciliarlinien) zu wenig prominent. Die zahlreichen irregulären dunklen Punkte am Rücken deute ich für Reste des (aufgelösten) Okkziptalstreifens (der im Nacken noch gut erkennbar ist). Alles in allem tippe ich auch bei deinem Foto auf muralis (bin mir allerdings nicht ganz sicher, dafür bräuchte man eine Kopfseitenansicht).
Ja, wie soll einer die beiden Arten sicher unterscheiden, wenn sich sogar "Kapaziäten" :D uneinig sind ?

Nächste

Zurück zu Alles andere - Off Topic

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast