Publikation von Fotos inkl. Geodaten

Hier kommt alles andere hinein.

Moderator: Herpetofauna.at-Team

Moderator
Benutzeravatar
Beiträge: 385
Registriert: Do Mär 24, 2005 2:00
Wohnort: Enns

Publikation von Fotos inkl. Geodaten

Beitragvon rennfahrersepp » Di Jun 16, 2015 8:41

Hallo!

Ich hatte in der letzten Zeit ein kleines Problem mit einem Fotografen. Der hatte Fotos von Seeadlern aufgenommen und diese inkl. Geodaten im Internet publiziert. Das Problem war, dass diese Bilder unmittelbar in der Nähe des Horstes aufgenommen waren und somit für alle Leute bekannt war, wo sich der adler, bzw. der Horst befindet. Davon abgesehen, dass sich der Fotograf in einem denkbar ungänstigen Zeitpunkt dort aufgehalten hatte und den Adler bei der Brut gestört hatte, sehe ich ein grosses Problem in der Publikation solcher Fotos.
Gerade bei seltenen Tier- und Planzenarten ist das Interesse gross und derartige Fundangaben, die hier unkontrolliert im Netz herumschwirren sind für mich ein grosses Problem. Früher wurden solche Angaben nur an vertrauliche Personen weitergegeben, sobald so ein Foto irgendwo auftaucht, kann praktisch jeder auf die Daten zugreifen und den Fundort aufsuchen. Solange die Leute nur zum Fotografieren kommen, hält sich der Schaden vielleicht noch in Grenzen, problematisch wird's dann, wenn Leute auf die Idee kommen, Tiere wegzufangen oder Pflanzen auszugraben.

Viele Kameras und Handies haben bereits ein GPS eingebaut. Sobald dieses aktiviert ist, werden die Geodaten in die EXIF geschrieben. Vielen Leuten ist es daher gar nicht bewusst, welchen Abdruck sie mit ihren Bildern im Internet hinterlassen.

Wohnt hier
Benutzeravatar
Beiträge: 1085
Registriert: Mo Mai 28, 2007 17:47
Wohnort: Linz a.d.Donau

Re: Publikation von Fotos inkl. Geodaten

Beitragvon Max Pöchhacker » Di Jun 16, 2015 9:18

Hallo

Soferne der Mann einsichtig ist
kann man da mit Gratistools abhelfen.

Gemeint sind Exif-Editoren wie hier : Softpedia.com oder hier : Heise.de

Aber wenn er das nicht einsieht
weis Ich keinen legalen Weg das zu verhindern .. .

D'Ehre

M.P.

Moderator
Benutzeravatar
Beiträge: 385
Registriert: Do Mär 24, 2005 2:00
Wohnort: Enns

Re: Publikation von Fotos inkl. Geodaten

Beitragvon rennfahrersepp » Di Jun 16, 2015 9:25

Max Pöchhacker hat geschrieben:Hallo

Soferne der Mann einsichtig ist
kann man da mit Gratistools abhelfen.

Gemeint sind Exif-Editoren wie hier : Softpedia.com oder hier : Heise.de

Aber wenn er das nicht einsieht
weis Ich keinen legalen Weg das zu verhindern .. .

D'Ehre

M.P.


Naja, ich hab dem Herrn ziemlich die Leviten gelesen, da er sich 1. in einem abgesperrten Bereich begeben hatte und 2. mich angelogen hatte ("ich war gar nicht dort"). Er hat die Bilder umgehend aus dem Netz genommen, da ich ihm mit einer Anzeige gedroht habe.
Das Problem ist aber trotzdem nicht unterm Tisch: sobald irgendwas im Netz ist, kann es sich relativ unkontrolliert verbreiten. Bei einigen Bildern waren bis zu 20 Kommentare gepostet ("super Fund!", "wie kommt man dort hin?",...). Da läuten bei mir die Alarmglocken, denn man kann nicht mehr kontrollieren, wer diese Daten in die Hände bekommt und was die Leute damit anfangen.

Zurück zu Alles andere - Off Topic

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste