seltsame Pflanzen in der Schütt

Hier kommt alles andere hinein.

Moderator: Herpetofauna.at-Team

Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 538
Registriert: Mo Jul 28, 2008 13:24
Wohnort: Kärnten - Arnoldstein

seltsame Pflanzen in der Schütt

Beitragvon Snake23 » Mi Aug 12, 2015 21:13

Man staune, aber mitten in der Schütter-Pampa, wo sonst fast nichts wächst, auf einmal diese schönen Pflanzen im sattesten grün:

P01.JPG

P02.JPG


Und alles mit sehr viel Hummus, dens hier eigendlich nicht gibt umrandet. Der muß ja säckeweise durch den Wald geschliffen worden sein.

P03.JPG


Für diese Naturliebhaber hat diese Pflanze wohl einen ganz großen Wert, weil daneben steht eine klassische "Schütter-Pflanze" auf die diese Naturfreunde pfeifen.
Die hätte nämlich auch ein bisschen Hummus dringend notwendig.

P04.JPG


Aber ist halt so - versteht da einer die Menschen ?

Grüsse aus der Schütt
Harry

P06.JPG

Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 306
Registriert: Do Okt 09, 2008 21:56
Wohnort: Emden

Re: seltsame Pflanzen in der Schütt

Beitragvon Joey Santiago » Fr Aug 14, 2015 21:42

Moin Harry,

im letzten Herbst fand ich in einem entlegeneren Gebiet in Emden zwölf dieser seltsamen Pflanzen, in Reih' und Glied und zum Zeitpunkt des Auffindens frisch gewässert.

Hier eines der Exemplare:

hanf.jpg

Das kann also nahezu überall vorkommen ;-)

Gruß von Frank

Zurück zu Alles andere - Off Topic

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast