Äskulaps im Clinch

Funde & Beobachtungen

Moderator: Herpetofauna.at-Team

Wohnt hier
Benutzeravatar
Beiträge: 1134
Registriert: Mo Mai 28, 2007 17:47
Wohnort: Linz a.d.Donau

Äskulaps im Clinch

Beitragvon Max Pöchhacker » Sa Mai 01, 2010 22:25

Hi FFolks

Heute habe Ich etwas Außergewöhnliches gesehen.
Die zwei da wirkten auf mich zuerst als ginge es um Nachwuchsbastelei .. .
Bild
Bild

Ich machte also meine Videokamera scharf und kam bald zu einem anderen Ergebnis.
Wenn die zwei da kein Zopfflechterseminar abhielten, dann lagen sie mit einander im Clinch.
Ich habe sie fast 16 Minuten lange gevilmt. ( in kleiner HD-Auflösung übrigens )
Mein PC hat mehrere Stunden lange gebraucht um das Original mp4-File von 1,3Gb ohne nennenswerten Qualitätsverlust in ein *.divx von immerhin noch 475Mb umzurechnen.
Ich werde morgen versuchen das Ding auf YouTube raufzuladen.
Sollte es gelingen werde Ich den Link nachreichen.

Das war aber noch nicht alles, später sah Ich noch die beiden Blindschleichen hier.
Erst am Foto konnte Ich erkennen, daß er ( rechts ) mit ihr ( links ) im
Nacken verbissen war.
Also ging es hier wohl um Nachwuchsarbeit.
Bild

Soviel für heute

M.P.

Wohnt hier
Benutzeravatar
Beiträge: 1134
Registriert: Mo Mai 28, 2007 17:47
Wohnort: Linz a.d.Donau

Video

Beitragvon Max Pöchhacker » So Mai 02, 2010 13:18

Hi

Das mit dem Video ist vorerst einmal gescheitert.

Es wurde wegen Überlänge abgelehnt.

M.P.

Admin
Benutzeravatar
Beiträge: 1187
Registriert: Mo Sep 23, 2002 2:00
Wohnort: Wien

Beitragvon Gerald » So Mai 02, 2010 18:31

Hallo Max,

super Beobachtungen! 8)

Bzgl. dem Video - bin schon gespannt darauf!

Wohnt hier
Benutzeravatar
Beiträge: 1134
Registriert: Mo Mai 28, 2007 17:47
Wohnort: Linz a.d.Donau

Beitragvon Max Pöchhacker » So Mai 02, 2010 19:00

Gerald hat geschrieben:Hallo Max,

super Beobachtungen! 8)

Bzgl. dem Video - bin schon gespannt darauf!


:shock:
Ich wurde gerade mit der ersten Hälfte fertig.
Die Wiedergabequalität ist leider grauenhaft.

Trotzdem der Link:
http://www.youtube.com/watch?v=PRS7e4is4N4

Da muß Ich noch was ändern,
denn ein HD-Video so zu verhunzen ist nicht akzeptabel .. .

Max

Postscriptum: Ich habe gerade einen Einblendung gesehen,
daß das Video noch in Verarbeitung ist und danach die Qualität besser werden sollte.

Admin
Benutzeravatar
Beiträge: 1187
Registriert: Mo Sep 23, 2002 2:00
Wohnort: Wien

Beitragvon Gerald » So Mai 02, 2010 22:28

Also ich finde die Qualität ist in Ordnung! Interessant zu sehen, wie sehr die beiden in ihre Rauferei vertieft sind.

Zu sagen ist vielleicht auch noch, dass "HD" an sich, glaube ich zumindest, noch nicht viel über die Bildqualität aussagt, sondern in erster Linie die Auflösung beschreibt. (z.B. HD - Handkamera vs. HD-videofähige DSLR)
Vielleicht beschreib' das Video noch etwas auf youtube (Kommentkampf, Zamenis longissimus,..), dann findet man es bei der Suche schneller.

Gibt es dort eigentlich viele überfahrene Tiere? Man hört ja immer wieder zügig vorbeifahrende Autos in nächster Nähe :?

Schöne Grüße
Gerald

Wohnt hier
Benutzeravatar
Beiträge: 1134
Registriert: Mo Mai 28, 2007 17:47
Wohnort: Linz a.d.Donau

Die zweite Hälfte

Beitragvon Max Pöchhacker » Mo Mai 03, 2010 11:05

Hallo Gerald
Also ich finde die Qualität ist in Ordnung! Interessant zu sehen, wie sehr die beiden in ihre Rauferei vertieft sind.

Ja, inzwischen paßt die Qualität.

Normalerweise werden die Schlangen dort von Passanten nicht wahrgenommen,
weshalb sie nur wenig bis garkeine Scheu zeigen.

Zu sagen ist vielleicht auch noch, dass "HD" an sich, glaube ich zumindest, noch nicht viel über die Bildqualität aussagt, sondern in erster Linie die Auflösung beschreibt. (z.B. HD - Handkamera vs. HD-videofähige DSLR)

Hier handelt es sich wirklich um eine HD-Aufnahme.
Das Video hat physikalisch original 1280 Pixel pro Zeile mit 720 Zeilen im Vollbildformat.
Weiters hat es 29,97 volle Frames pro Sekunde.
Somit ist es echtes 720p.

Das siehst Du aber erst wenn Du das Video im 720p-Modus auf deinen Rechner herunterlädst und in einem eigenen Player startest.
Bei mir ruckeln und hängen die Videos in diesem Modus, weil sie automatisch verkleinert/skaliert werden.
Ich mache den Download sonst übrigens mit dem "Flash and Video Download 0.1"-Addon im Firefox.
Vielleicht beschreib' das Video noch etwas auf youtube (Kommentkampf, Zamenis longissimus,..), dann findet man es bei der Suche schneller.

Ich habe den zweiten Teil mit " www.herpetofauna.at ", " Zamenis ", " Äskulap ", " Snakefight " und auch " Kommentkampf " ge-tagged.

Hier übrigens der Link zum zweiten Teil: http://www.youtube.com/watch?v=iiwRADRh3yA
Gibt es dort eigentlich viele überfahrene Tiere? Man hört ja immer wieder zügig vorbeifahrende Autos in nächster Nähe

Ich gehe da mehrmals die Woche rauf und runter.
Überfahrene Tiere sind echt die Ausnahme und schon zwei, drei Wochen her.
Die letzten die Ich gesehen habe waren geplättete Eichkater und Vögel.

Viel Freude mit dem zweiten Teil !

M.P.

Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 538
Registriert: Mo Jul 28, 2008 13:24
Wohnort: Kärnten - Arnoldstein

Beitragvon Snake23 » Mo Mai 03, 2010 11:48

Voll tolles Video. Hat seltenheitswert! Probiers mir gerade herunterzuladen und zu konvertieren. Aber eben mit dem Trick, daß ich es mir vor dem Ausstieg aus YouTube von meinem Datenträger wegkopiere. Da wirds ja beim anschauen unter einer undefinierbaren "Dateiwurscht" zwischengespeichert (C:\...........TemporarayInternetfiles\.......)
Grüße
Snake23

Wohnt hier
Benutzeravatar
Beiträge: 1134
Registriert: Mo Mai 28, 2007 17:47
Wohnort: Linz a.d.Donau

Beitragvon Max Pöchhacker » Mo Mai 03, 2010 12:01

Snake23 hat geschrieben:Voll tolles Video. Hat seltenheitswert! Probiers mir gerade herunterzuladen und zu konvertieren. Aber eben mit dem Trick, daß ich es mir vor dem Ausstieg aus YouTube von meinem Datenträger wegkopiere. Da wirds ja beim anschauen unter einer undefinierbaren "Dateiwurscht" zwischengespeichert (C:\...........TemporarayInternetfiles\.......)
Grüße
Snake23


Hallo Snake

Wenn es nicht richtig klappt sag mir bescheid.

Max

Fühlt sich wie zu Hause
Benutzeravatar
Beiträge: 283
Registriert: Di Jun 02, 2009 19:52
Wohnort: Lessach

Beitragvon reseptor » Mo Mai 03, 2010 16:06

Is ja Geil,--- super Video, hat eigentlich so ausgesehen als ob das "kleinere" Tier das Sagen hatte, zum Schluß hat dieses aber aufgegeben, oder hab ich das falsch gesehen :?: :?: :?: :?:

Bei dem Kudelmudel wäre das kein Wunder!!

Frage: wie lang waren den die Tierchen??

war das auf einem Parkplatz oder direkt an der Strasse???

lg. reseptor

Wohnt hier
Benutzeravatar
Beiträge: 1134
Registriert: Mo Mai 28, 2007 17:47
Wohnort: Linz a.d.Donau

Beitragvon Max Pöchhacker » Mo Mai 03, 2010 18:47

reseptor hat geschrieben:Is ja Geil,--- super Video, hat eigentlich so ausgesehen als ob das "kleinere" Tier das Sagen hatte, zum Schluß hat dieses aber aufgegeben, oder hab ich das falsch gesehen :?: :?: :?: :?:

Ich würde sagen die waren ziemlich gleich lang.
Da ist mir keines der Tiere als kleiner oder größer aufgefallen.

Die sind vielleicht sogar Geschwister aus dem selben Gelege.
Das könnte IMHO somit die rituelle Form des Kampfes erklären.
Wie Du meinem dritten Video entnehmen kannst sind sie ja mitunter
nicht zimperlich wenns ums Zubeissen geht.

Frage: wie lang waren den die Tierchen??

Ich würde sie auf etwa 1m schätzen.
Vielleicht ein paar Zentimeter mehr.

war das auf einem Parkplatz oder direkt an der Strasse???

Das war direkt am Wegrand.
So gesehen quasi ein " Streetfight " :wink:

M.P.

Wohnt hier
Benutzeravatar
Beiträge: 1134
Registriert: Mo Mai 28, 2007 17:47
Wohnort: Linz a.d.Donau

Siegerfotos :->

Beitragvon Max Pöchhacker » Sa Mai 08, 2010 18:05

Hi FFolks

Heute gibt es Siegerfotos.

Nicht von mir, sondern vom Sieger des Kommentkampfes letzten Samstag.
Und so sieht er aus:

Bild
Bild
Bild

D'Ehre

M.P.

Zurück zu Funde

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste