Molch - Donauau

Funde & Beobachtungen

Moderator: Herpetofauna.at-Team

Kennt sich schon aus
Benutzeravatar
Beiträge: 181
Registriert: Mo Apr 04, 2011 20:25
Wohnort: Wien

Molch - Donauau

Beitragvon mm4882 » Mo Mai 09, 2011 20:58

Hallo,

habe am Samstag folgende Molche in einem Teich gefunden. Leider konnte man näher nicht ran, es waren 4 Stk. auf einem Haufen.

Vielleicht kann ja jemand - trotz schlechter Qualität - eine Bestimmung vornehmen?

Bild
Bild
Bild
Liebe Grüße

Martin

Lernt alles kennen
Beiträge: 13
Registriert: Mi Sep 24, 2008 19:08

Beitragvon pratermolch » Mo Mai 09, 2011 21:13

ist ein teichmolch! swohl männchen als auch weibchen :)

Kennt sich schon aus
Benutzeravatar
Beiträge: 181
Registriert: Mo Apr 04, 2011 20:25
Wohnort: Wien

Beitragvon mm4882 » Mo Mai 09, 2011 21:31

Hallo,

danke! Es waren aber 4! Molche - ein Paar, und 2 einzelne Männchen.

Woran erkenne ich den Unterschied zum Kammolch auf diesen Fotos?

LG

Martin
Liebe Grüße

Martin

Fühlt sich wie zu Hause
Benutzeravatar
Beiträge: 283
Registriert: Di Jun 02, 2009 19:52
Wohnort: Lessach

Beitragvon reseptor » Mo Mai 09, 2011 22:50

Hi mm4882

Das Teichmolch Männchen erkennt man an der Schwanzunterseite gut, nur der Hat dieses hellblau/orange, der Kammolch (schreibt man den jetzt mit 3m??? :shock: :shock: ) ist da dunkel.

Der Kammolch ist auch fast doppelt so groß wie der Teichmolch, der Kammolch hat eher einen spitzen(sieht eher ausgefranzt aus) Rückenkamm, die punktierung am Körper haben aber beide teilweise.

Sie dir mal meine Bilder in den Beiträgen "Molche" an, da kannst du vergleichen.

lg. reseptor

Zurück zu Funde

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste