Welche Eidechse ?

Emys, Lacerta, Iberolacerta, Podarcis, Zootoca

Moderatoren: Vipersgarden, Herpetofauna.at-Team

Ist neu hier
Beiträge: 4
Registriert: Fr Apr 11, 2008 7:59
Wohnort: Wien

Welche Eidechse ?

Beitragvon Joa » Mo Apr 21, 2008 22:09

Habe diese Eidechse vor 2 Wochen am Hundsheimer Berg fotografiert. Kann mir jemand sagen um welche es sich hier handelt ? Das Echslein war geschätzte 4cm lang

thx
Jo

Bild
Bild

Fühlt sich wie zu Hause
Benutzeravatar
Beiträge: 304
Registriert: Di Feb 20, 2007 13:57

Re: Welche Eidechse ?

Beitragvon Leif » Di Apr 22, 2008 7:36

Juvenile (in diesem Fall vorjährige) Smaragdeidchse (Lacerta viridis).
Grüße, Leif

Ist neu hier
Beiträge: 4
Registriert: Fr Apr 11, 2008 7:59
Wohnort: Wien

Re: Welche Eidechse ?

Beitragvon Joa » Di Apr 22, 2008 9:58

Leif-Erik Jonas hat geschrieben:Juvenile (in diesem Fall vorjährige) Smaragdeidchse (Lacerta viridis).
Grüße, Leif


Herzlichen Dank Leif ! Ich dachte schon aufgrund des mir ungewöhnlich vorkommenden Ende des Schwanzes etwas ganz Besonderes entdeckt zu haben *ggg*

LG, Jo

Fühlt sich wie zu Hause
Benutzeravatar
Beiträge: 304
Registriert: Di Feb 20, 2007 13:57

Re: Welche Eidechse ?

Beitragvon Leif » Di Apr 22, 2008 14:38

Hallo!
Dieses "ungewöhnliche Ende" ist nur ein Schwanz-Regenerat. So etwas entsteht, wenn die Eidechse z.B. durch Feindeinwirkung ihren Schwanz abwirft. Sie bildet ihn dann - verkümmert - nach.
Viele Grüße, Leif

Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 279
Registriert: Mo Nov 04, 2002 2:00

Beitragvon Habichtskauz » Mi Mai 14, 2008 18:22

Bei diesem juvenilen Exemplar hab ich zwar eine starke Tendenz, bin mir aber nicht ganz sicher, was meint ihr?

Bild

Kennt sich schon aus
Benutzeravatar
Beiträge: 113
Registriert: Di Aug 02, 2005 2:00
Wohnort: Belgium

Beitragvon Jeroen » Mi Mai 14, 2008 21:30

Habichtskauz hat geschrieben:Bei diesem juvenilen Exemplar hab ich zwar eine starke Tendenz, bin mir aber nicht ganz sicher, was meint ihr?


Lacerta agilis - Zauneidechse

Moderator
Benutzeravatar
Beiträge: 388
Registriert: Do Mär 24, 2005 2:00
Wohnort: Enns

Re: Welche Eidechse ?

Beitragvon rennfahrersepp » Mi Mai 14, 2008 23:16

Hi!

Soviel ich weiss, gibt es am Hundsheimer Berg nur Smaragdeidechsen. Eine andere Eidechsenart würde mich dort sehr wundern.

Fühlt sich wie zu Hause
Benutzeravatar
Beiträge: 304
Registriert: Di Feb 20, 2007 13:57

Re: Welche Eidechse ?

Beitragvon Leif » Do Mai 15, 2008 7:36

Hallo!

rennfahrersepp hat geschrieben:Soviel ich weiss, gibt es am Hundsheimer Berg nur Smaragdeidechsen. Eine andere Eidechsenart würde mich dort sehr wundern.


Woher weißt du, dass sie von dort ist? Das Aussehen spricht aber schon eher für agilis!

Grüße, Leif

Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 279
Registriert: Mo Nov 04, 2002 2:00

Beitragvon Habichtskauz » Do Mai 15, 2008 8:45

Danke für die Antworten! - wie vermutet, nur der Fundort - ein typisches Bergeidechsengebiet - hatte mich verunsichert.

...Fundort Mühlviertel... hab nur das zu dem Thread dazugepostet um kein neues Thema deswegen anzufangen ;-)

Moderator
Benutzeravatar
Beiträge: 388
Registriert: Do Mär 24, 2005 2:00
Wohnort: Enns

Re: Welche Eidechse ?

Beitragvon rennfahrersepp » So Mai 18, 2008 20:54

Leif-Erik Jonas hat geschrieben:Hallo!

rennfahrersepp hat geschrieben:Soviel ich weiss, gibt es am Hundsheimer Berg nur Smaragdeidechsen. Eine andere Eidechsenart würde mich dort sehr wundern.


Woher weißt du, dass sie von dort ist? Das Aussehen spricht aber schon eher für agilis!

Grüße, Leif


Hallo!

Es geht um die erste Eidechse....da steht ja dabei, dass sie am Hundsheimerberg fotografiert wurde.

LG

RS

Zurück zu Eidechsen und Schildkröten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste