Korfu 2003/Mauremys_caspica_rivulata_02 - Mai 2003

Zurück Home Weiter
Mauremys_caspica_rivulata_02
Eine griechische Zwei-Euro-Münze markiert die Größe des Jungtieres dieser Art. Aufällig ist der lange Schwanz und die Streifenzeichnung an Kopf und Hals. Die scheinbare Seltenheit hängt möglicherweise mit der Jahreszeit zusammen, da die Tiere laut Literatur vor allem im Hochsommer leicht zu finden sind.

www.herpetofauna.at