Korfu 2003/ablepharus_kitaibelii_portrait - Mai 2003

Zurück Home Weiter
ablepharus_kitaibelii_portrait
Als Bodenbewohner bevorzugt die Johannisechse vor allem Stellen mit dichter Streuschicht aus abgestorbenen Gräsern und Falllaub. Sie ist im südöstlichen Europa verbreitet.

www.herpetofauna.at