Montenegro 2007 - Ãskulapnatter (Zamenis longissimus)

     
Ein sehr dunkel gefärbtes Exemplar der Ãskulapnatter (Zamenis longissimus). Diese Art ist in Montenegro weit verbreitet und bewohnt, ähnlich wie E. quatuorlineata, vegetationsreiche Habitate, kommt aber auch in höheren Lagen vor. (c) Johannes Hill

Ein sehr dunkel gefärbtes Exemplar der Äskulapnatter (Zamenis longissimus). Diese Art ist in Montenegro weit verbreitet und bewohnt, ähnlich wie E. quatuorlineata, vegetationsreiche Habitate, kommt aber auch in höheren Lagen vor.
© Copyright: All rights reserved by www.herpetofauna.at