Montenegro 2007 - Hochflächen am Fuße des Durmitor

     
Die grasigen Hochflächen am Fuße des Durmitor bieten Lebensraum für L. agilis, C. austriaca, V. berus bosniensis und V. ursinii macrops. Die beiden letztgenannten Arten konnten wir im Zuge dieser Reise leider nicht nachweisen. (c) Johannes Hill

Die grasigen Hochflächen am Fuße des Durmitor bieten Lebensraum für L. agilis, C. austriaca, V. berus bosniensis und V. ursinii macrops. Die beiden letztgenannten Arten konnten wir im Zuge dieser Reise leider nicht nachweisen.
© Copyright: All rights reserved by www.herpetofauna.at