Kärnten 2006 - Smaragdeidechse (Lacerta viridis)

     
Gleich bei dem ersten untersuchten Gelände, einem teils überwachsenen Schuttfeld des Dobratsch - Bergsturzes von 1348, fanden Richard und sein Sohn Florian eine männliche Smaragdeidechse (Lacerta viridis). Typisches Geschlechtsmerkmal ist die blaue Kehlfärbung während der Paarungszeit bzw. der Sommermonate. (c) Christoph Riegler

Gleich bei dem ersten untersuchten Gelände, einem teils überwachsenen Schuttfeld des Dobratsch - Bergsturzes von 1348, fanden Richard und sein Sohn Florian eine männliche Smaragdeidechse (Lacerta viridis). Typisches Geschlechtsmerkmal ist die blaue Kehlfärbung während der Paarungszeit bzw. der Sommermonate.
© Copyright: All rights reserved by www.herpetofauna.at