Wer ist Online?

Aktuell sind 31 Gäste und keine Mitglieder online

Heute244
Gestern857
Woche1949
Monat14521
Insgesamt997120

Psammophis schokari mit Pristurus carteri

Psammophis schokari mit

Pristurus carteri

ÖGH Vortrag: Oman 2014 - Im Land des Weihrauchs

 

Eine fünfköpfige ÖGH Gruppe bereiste von 27.4. – 10.5. den Oman. Die Reiseroute führte von Muscat über die Wahiba Sandwüste entlang der ursprünglichen und landschaftlich bizarren Ostküste nach Süden in den monsunbeeinflussten Dhofar, die Heimat des legendären Weihrauchbaumes. Nach der Rückkehr durch das eintönige Landesinnere wurde der 3.000 m hohe Jebel Akhdar im Norden erkundet, bevor die Reise schließlich in der nördlichen Küstenebene Batinah endete. Auf einer der spektakulärsten Reisen der Gruppe konnten neben einem großen Teil der Herpetofauna auch Eindrücke der Vogel- und Säugetierfauna bildlich festgehalten werden. Besonders die Ostküste und die Gebirge sind sehr wild und ursprünglich und beherbergen noch etliche Wildtierarten, darunter auch Leoparden, aber auch besondere Reptilien wie endemische Dornschwanzagamen, Sandrasselottern, Kobras, Puffottern und Trughornottern.


Im Anschluss an den Vortrag findet die Weihnachtsfeier der ÖGH in den Räumen der Herpetologischen Sammlung statt.
Alle Mitglieder sind dazu herzlichst eingeladen!


RICHARD KOPECZKY & CHRISTOPH RIEGLER

Ort: Bibliothek der Herpetologischen Sammlung, Naturhistorisches Museum Wien, Eingang Burgring 7
Datum: Freitag, 5. Dezember 2014, 18.00 Uhr

 

 ÖGH

→ Reiseberichte