Wer ist Online?

Aktuell sind 24 Gäste und keine Mitglieder online

Heute632
Gestern730
Woche2052
Monat9119
Insgesamt1039008

 

Oman 2014: 27. April: Wahiba Wüste

 Fotos: Thomas Bader, Richard Kopeczky, Gerald Ochsenhofer, Franz Wieland & Christoph Riegler
 
Caprimulgus aegyptius - Egyptian nightjar - Pharaonen Ziegenmelker
Cinnyris asiaticus - Purple Sunbird - Purpurnektarvogel
Lonesome freshly married cowboy lost in the Wahiba sands - Unser frisch vermählter einsamer Held verloren in der trostlosen Wahiba Sandwüste
2014 April 27, 07.00. After 5 years back in the Wahiba dunes. Several Scincus mitranus were running up and down the dunes, but it was rather difficult to find them in the sand - Nach 5 Jahren wieder zurück in der Wahiba Sandwüste. Wie damals konnten wir viele Sandfische von weitem beobachten, aber auf der Düne tauchten sie in den Sand ab und waren kaum zu finden.
Seems like the nightover flight left some marks in Geralds face. Black coffee and cold Coke made him survive the first very long day - Der Nachtflug hat seine Spuren hinterlassen. Da hilft nur schwarzer Kaffee und kaltes Coke, um den ersten langen Tag zu überstehen
At 10 a.m. it became really hot and we decided to make a short break. The room was fine and the beds comfy and so we slept until 4 p.m - Um 10 Uhr wurde es unerträglich heiß und wir beschlossen, eine Pasue zu machen. Wir fanden eine gemütliche Unterkunft und schliefen bis 4 Uhr durch.
Franz Wieland in situ, taking pictures of Scincus mitranus - Franz Wieland in situ beim Fotografieren von Sandfischen
Scincus mitranus - The Sandfish is a very common skink in the Wahiba margin dunes. It quickly disappears in the sand and mostly can\'t be found anymore - Der Sandfisch oder Apothekerskink kommt an den Randdünen der Wahiba Sands recht häufig vor. Er taucht im Sand ab und kann dann kaum mehr gefunden werden.
Acanthodactylus haasi - Some individuals of this rare lizard were found during extreme hot conditions, most probably they are active while their competitor (A. schmidti) is still resting - Wir fanden einige der seltenen Eidechsen während großer Hitze. Offenbar weichen sie so den später aktiven A. schmidti konkurrenzbedingt aus. 
Afternoon trip into the heart of the Ramlat al Wahiba now also called Sharquiyah sands. The great Wadis look a bit like the Araba valley with some Acacia trees - Am Nachmittag ging es ins Herz der Wahiba Sandwüste, die jetzt auch Sharqyiyah sands heißt. Die großen Täler mit ihren Schirmakazien erinnern ein wenig an das Arabatal. 
Dusk in the sand desert. An interesting time when the diurnal reptiles are leaving and already some night geckos are active - Abenddämmerung in der Sandwüste. Zu diesem Zeitpunkt sind einige tag- und nachtaktive Reptilien gemeinsam unterwegs.
The large nocturnal Wahiba spider is a sand dwelling quite common Arachnid and preys on insects and young geckos - Die große nachtaktive Wahiba Spinne jagt aktiv nach Insekten und jungen Geckos 
Nocturnal photo session in the sand dunes - Nächtliches Fotografieren in den Sanddünen
Stenodactylus leptocosymbotus - One of the most common geckos in Oman, which inhabits sand dunes and harder substrates. We found this gecko in 10 different locations - Einer der häufigsten Geckos im Oman, der nicht nur Sanddünen, sondern auch härteren Untergrund besiedelt. Wir fanden ihn an 10 verschiedenen Fundpunkten
Portrait Stenodactylus leptocosymbotus - This gecko has a high number of predators: many snakes, the monitor, Wahiba and camel spiders and large scorpions - Dieser Gecko hat viele Feinde: den Waran, viele Schlangen, große Spinnen und Skorpione
Sometimes written as Stenodactylus leptocosymbotes instead of -us - Manchmal wird er als Stenodactylus leptocosymbotes (statt -us) geschrieben
Pristurus minimus - The smallest diurnal gecko inhabits tussock grass in the sand desert - Dieser kleinste Taggecko bewohnt Grasbüschel in der Sandwüste
Stenodactylus leptocosymbotus - Note the prominent nose, the fascinating eye and the ear-drum - Beachte die aufgeworfene Nase, das große Auge und das Trommelfell
Gerbillus cheesmani - The gerbil is the main prey for several sand dwelling snakes. It was very common in some parts of the Wahiba desert - Die Wüstenrennmaus ist eine wichtige Beute für einige sandbewohnende Schlangen. In machen Gegenden der Wahiba Wüste war sie sehr häufig.
 
 
Powered by Phoca Gallery